Chroniken der Unterwelt

Gelunger Kinostart.

Chroniken der Unterwelt: Gelunger Kinostart.
Vergangenen Mittwoch startete CHRONIKEN DER UNTERWELT – CITY OF BONES, die internationale Kinoproduktion der Constantin Film, in den US-Kinos und sorgte bei Fans und Zuschauer für viele positive Reaktionen.
Rund 14,1 Mio. Dollar setzte das Fantasy-Abenteuer CHRONIKEN DER UNTERWELT – CITY OF BONES am verlängerten Startwochenende in Nordamerika um. In einer Reihe von mitgestarteten Ländern u.a. in England und Australien erreichte der Film weitere 12,5 Mio. Dollar und liegt demnach weltweit nach dem ersten Startwochenende bei 26,6 Mio. Dollar. Weitere große Starts in Spanien, Italien und Mexiko folgen diese Woche. In Deutschland startet der Film ebenfalls diesen Donnerstag, 29. August 2013.

CHRONIKEN DER UNTERWELT - CITY OF BONES ist fantastisches Event-Kino: Der spannende Auftakt zu der modernen und urbanen Fantasy-Saga überzeugt mit einem fesselnden Mix aus Action, spektakulären Effekten, glaubhaften Charakteren und je einer guten Portion Romantik und Humor. Das Kinohighlight des Sommers basiert auf dem ersten Buch der gleichnamigen, weltweit erfolgreichen Abenteuerreihe der Bestsellerautorin Cassandra Clare.

Produziert wurde der Kinofilm von Robert Kulzer (DIE DREI MUSKETIERE, RESIDENT EVIL-Reihe) sowie Don Carmody. Bob Shaye und Michael Lynne von Unique Features und Martin Moszkowicz sind Executive Producers. CHRONIKEN DER UNTERWELT – CITY OF BONES ist eine deutsch-kanadische Koproduktion der Constantin Film.

Für alle die es nicht mehr abwarten können gibt’s natürlich auch nen Trailer zum rein schnuppern!
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?