9

Club-Aus für Deadmau5?

Star-DJ kündigt Rückzug aus Clubleben an.

Club-Aus für Deadmau5?: Star-DJ kündigt Rückzug aus Clubleben an.

Quasi in einem Nebensatz bemerkte der gefeierte Elektrokünstler Joel Zimmerman während einer der neusten Episoden seiner Video-Serie „Coffee Run“, dass er in Zukunft auf DJ-Sets in Clubs verzichten wolle. Ist das das Aus für Deadmau5?

Wie Mixmag.net berichtet, frage sich Deadmau5 manchmal, warum er überhaupt eine Million Dollar für zwei Show-Roboter alias ferngesteuerte Mausköpfe ausgibt, wo die Menschen scheinbar immer weniger die Club-Gigs aufsuchen. Lieber seien dem Kanadier da voll durchproduzierten Konzertshows, wofür sich Kosten und Aufwand anscheinend eher lohnten.

Die Offenbarung kam während der jüngsten Ausgabe seiner Serie Coffee Run“, in der Deadmau5 regelmäßig einen prominenten Gast in seinem Auto mit auf einen Kaffee nimmt – in diesem Fall seinen amerikanischen DJ-Kollegen Tycho.

Deadmau5 ist bekannt für seine Maus-Masken auf den Bühnenshows und für zwei automatisch gesteuerte Show-Roboter mit Mausköpfen, die während seiner DJ-Sets über die Bühnen schweben. Die Roboter machten zwar „coolen Scheiß“ aber das sei auch „alles“. Also, Deadmau5, worüber regst du dich dann auf, fragen wir uns? Was meint ihr?

Alle Artikel jetzt auch in unserer neuen virtualnights-App für
iPhone und Android!

Foto: Drew "Rukes" Ressler via Photopin

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?