Cologne Music Week 2013: Eintritt frei!

Auf nach Köln! Es lohnt sich.

Cologne Music Week 2013: Eintritt frei!: Auf nach Köln! Es lohnt sich.
Fünf Jahre lang gibt es die Cologne Music Week nun schon. Das charmante Mini-Festival, das als zentralen Anlaufpunkt den Kölner Stadtgarten auserkoren hat, bietet auch in 2013 wieder vielen Newcomer-Bands aus der Region Bühne. Die Cologne Music Week findet vom 14. bis zum 19. Januar statt. Gut fürs schmale Budget: Der Eintritt ist frei.
Im Stadtgarten werden allabendlich im zur Showbühne umfunktionierten Restaurant lokale und regionale Nachwuchsbands und der ein oder andere Geheimtipp auftreten. Mit dabei in diesem Jahr sind unter anderem: die Kilians, Cosmono, Urban Homes, Woman und Olympus Mons.

Neben diesem sehr beliebten Format werden auch rund um den Stadtgarten und das naheliegende Zum Scheuen Reh wieder Clubshows und Partyreihen wie Total Confusion vs. Cologne Sessions (Freitag, 18. Januar mit u.a. mit Hufschlag&Braun, Aroma Pitch, Eliott Litrowski), Hey (Donnerstag, 17. Januar) und Zeitgeist (Samstag, 19. Januar mit u.a. mit Tourist, Thomalla, Robin Cogan) für ein vielseitiges Programm sorgen.

Zum allerersten Mal dabei ist in diesem Jahr ein Konzertabend des Nachwuchs-Förderprogramms popNRW. Im Rahmen des Programms treten am Donnerstag, den 17. Januar gleich drei vielversprechende Bands aus ganz Nordrhein-Westfalen bei freiem Eintritt im Stadtgarten Saal auf. Zu den Bands und Projekten an diesem Abend gehören unter anderem Miami und Shoreline Is.
Mehr Infos und Bilder aus den letzten Jahren in unserem Special und unter www.colognemusicweek.de.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?