Themen: House, Club, Jackson, H1, CREAM, Percy

Cream Club

Cream Club – der Samstag im H1
Eine der wohl inzwischen angesagtesten wöchentlichen Samstagsveranstaltung in Hamburgs Hot-Spot, dem H1 Club.
House und Electro mit DJ Tut Anch & Friends.

Ab 23:00h, Eintritt € 10,-.

Am Samstag, dem 03.11.07 hat das H1 als Special Percy Duke live @ CreamClub.
Percy, in Dallas geboren und dann zum Broadway gegangen, hat er danach als Background-Sänger für Robbie Williams, Jule Neigel, Chaka Khan, Cher, Nina Hagen, Annie Lennox, Westernhagen, Janet Jackson, Michael Jackson und Robert Palmer und als Opening-Act für die Konzerte für Skunk Anansie, Jamiroquai, Bryan Adams, Lauryn Hill oder Alanis Morissette gesungen.

Im H1 wird er mit seiner energischen und rockigen Stimme die House- und Electrobeats an diesem Abend massiv unterstützen!


Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren