Daft Punk: Komplettes Album auf YouTube

Doch wo ist „Horizon“ hin?

Daft Punk: Komplettes Album auf YouTube: Doch wo ist „Horizon“ hin?

Die Jungs von Daft Punk meinten es gut mit ihren Fans und haben in den vergangenen Tagen ihr komplettes Album „Random Access Memories“ hochgeladen – zumindest fast.

„Random Access Memories“ zählt zu den absoluten Top-Alben des vergangenen Jahres. Es gab kaum einen Preis, den die Jungs von Daft Punk mit ihrer neuen Platte nicht gewonnen hätten. Nun machten sie ihren Fans eine ganz besondere Freude, indem sie alle Tracks und Videos des Erfolgs-Albums auf ihrem Daft Punk Vevo-Channel zugänglich machten. Doch dem aufmerksamen Zuhörer wird nicht entgangen sein, dass ein Track in der Playlist fehlt.

„Horizon“ heißt der zusätzliche Track, der auf dem Vevo-Channel von Daft Punk bislang nicht auftaucht. Woran das liegt? Nun, Horizon wurde exklusiv als Bonus-Track für das japanische Publikum veröffentlicht und war vorab nur auf der Japan-Ausgabe des Albums enthalten. Wahrscheinlich ist es also, dass hier mal wieder das altbekannte Copyright-Problem auftritt, der Song nach japanischem Recht also nicht freigegeben ist.

Dieser kleine Wehmutstropfen sollte euch aber nicht davon abhalten die restlichen Tracks des Albums ohne Einschränkungen zu genießen:

Foto: LOS ANGELES – DEC 11: Daft Punk at the world premiere via Shutterstock

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?