Themen: Sex, Brüste, Hot Stuff

Das denken Typen, wenn sie das erste Mal die nackten Brüste ihrer Freundin sehen

„Yay, Titten!“

Quelle: DK samco/Shutterstock.com
Hach, Brüste! Ein wundervolles Thema - das dachten sich auch die männlichen User eines aktuellen Threads auf Reddit. Dort wird nämlich gerade fließig in die Tasten gehauen, um der wunderbaren Frauenwelt verständlich zu machen, dass die erste Nacktsession mit dem Partner viel Lärm um Nichts ist.

Sie sind die Waffe einer Frau, und seit Anbeginn der Zeit erfreuen die hübschen runden Zwillinge am Oberkörper einer Frau die Männerwelt.

Dennoch neigt jede Lady dazu sich total verrückt zu machen, bevor sie das erste Mal blank zieht. Die Reddit-User beweisen jetzt, warum die Sorgen der Mädels unbegründet sind:


GIF via giphy.com

„Scheiße, das passiert gerade wirklich!“
- /u/JuicyBlack

„Yes.“
- /u/vhol

„Yay, Titten!“
/u/TheBananaKing

„Ich stehe eh mehr auf kleinere Brüste, also ist es immer eine angenehme Überraschung, wenn der BH ausgezogen wird und sie nicht so groß sind, wie es erst aussah! “
- /u/thraway500

„Yay, Hupen! Das ist alles. Alle machen sich immer Sorgen um das Aussehen, obwohl ich deswegen doch nicht dort bin. Ich bin da, weil ich eine menschliche Verbindung will und das wiegt jeden kleinen Makel auf. Ich bin ein Mann von Substanz und ich stehe nicht auf Fake-Körper und Glamour.“
- /u/Satherton

„Zitiere: BRÜSTE! Zitat Ende.“
 - /u/BitchCuntMcNiggerFag

„Lasst uns ehrlich sein, alles über Form und Größe was mir in den Sinn kommt hat definitiv nicht oberste Priorität in diesem Moment, solange ich sie nicht nackt gesehen habe und ihren Körper ansehen kann, ohne dass meine Hormone verrückt spielen.“ 
/u/21Bees



GIF via giphy.com

Fakt ist also, dass sich Männer keine Gedanken um die Brüste machen, nicht bewerten oder wild spekulieren - sie freuen sich stattdessen einfach, dass sie live und ohne Internet welche präsentiert bekommen. Ziemlich sympathische Höhlenmenschen, diese Männer. Aber es war ja schon immer klar, dass Typen keine Spezies der großen Worte sind und dementsprechend nicht viel brauchen, um sich richtig auszudrücken.

Foto: DK samco/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren