Das haben die kleinen Po-Grübchen mit Sex zu tun

Die sehen nicht nur gut aus, sondern können auch noch etwas.

Das haben die kleinen Po-Grübchen mit  Sex zu tun: Die sehen nicht nur gut aus, sondern können auch noch etwas.
Quelle: I T A L O / shutterstock.com

Auf den ersten Blick sind die Venusgrübchen erstmal eins: Verdammt heiß! Deshalb gelten sie für viele sie als absolutes Schönheitsmerkmal. Auf den zweiten Blick sehen sie aber nicht nur gut aus, sondern sind angeblich auch ein großer Vorteil beim Sex.  

Bei Männern heißen die kleinen Einkerbungen im unteren Rückenbereich übrigens Apollogrübchen und entstehen durch Sehnen, die im Becken wachsen.  

Allerdings ist längst nicht jede Rückansicht mit den beiden Vertiefungen ausgestattet – und leider kann man sie sich weder antrainieren, noch „anfuttern“.  Vermutlich liegt das daran, dass es genetisch bedingt ist, ob man sie hat oder eben nicht.

Bei Menschen mit weniger Körperfett sieht man die Einkerbungen auf jeden Fall viel deutlicher, weshalb sie ein Anzeichen für eine gute Durchblutung sind.

Davon profitiert natürlich auch das Becken, was wiederum dazu führt, dass Menschen mit den Grübchen beim Sex leichter zum Höhepunkt kommen.

Na toll. Jetzt sind wir NOCH neidischer auf alle „Grübchen-Menschen“.


GIF via giphy.com
Foto: I T A L O / shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?