Das Hard Rock Cafe® Hamburg feiert einen erfolgreichen Pinktober im Kampf gegen Brustkrebs

Auch in diesem Oktober sammelte das Hard Rock Cafe Hamburg im Rahmen zahlreicher Spendenaktionen wieder Mittel für Brustkrebs Deutschland e.V., die sich für die Erforschung und Aufklärung von und über Brustkrebs einsetzen.

Als Teil des diesjährigen Pinktober-Angebots kreierte das Hard Rock Cafe Hamburg einen besonderen Charity-Drink namens "Pink Lady", bei dem ein Anteil jedes verkauften Getränks an den Charity-Partner gespendet wurden. Als Zeichen der Dankbarkeit erhielten die Gäste bei Bestellung des Getränks, eine pinke Schleife und einen informativen Flyer des Vereins, der auf die Bedeutung der Brustkrebsfrüherkennung hinwies.
Darüber hinaus setzte das Hard Rock Cafe Hamburg seine Spendenaktionen fort, indem es kontinuierlich Geldspenden am Empfang des Restaurants sammelte.
Die großzügigen Beiträge der Gäste trugen maßgeblich zur Unterstützung des Brustkrebs Deutschland e.V. bei.

Ein besonderer Höhepunkt des Pinktober in diesem Jahr war das erfolgreich durchgeführte "Burlesque Brunch"-Event, das am 22. Oktober in den Räumlichkeiten des Cafes stattfand. Dieses einzigartige Event wurde in Zusammenarbeit mit der renommierten Hamburger Burlesque-Tänzerin Setty Mois präsentiert und war ganz dem Thema Pinktober und dem Verein gewidmet. Neben zahlreichen Burlesque-Einlagen und köstlichen Brunchmenüs wurde an diesem besonderen Tag verstärkt Aufklärungsarbeit geleistet. Die Gäste wurden ermutigt, sich regelmäßig selbst zu untersuchen, um Veränderungen in ihrem Brustgewebe frühzeitig zu erkennen. Zudem wurde über die wertvolle Arbeit des Vereins informiert, der sich der Unterstützung von Betroffenen und der Erforschung von Brustkrebs widmet. „Der Pinktober ist für uns im Hard Rock Cafe Hamburg eine Herzensangelegenheit. Wir sind stolz darauf, erneut mit dem Brustkrebs Deutschland e.V. zusammenzuarbeiten und unseren Beitrag zur Bekämpfung von Brustkrebs zu leisten. Unser Dank gilt all unseren Gästen, die durch ihre Teilnahme an unseren Aktionen und Spenden dazu beigetragen haben, diese wichtige Arbeit zu unterstützen", sagte Lena Lütke Deckenbrock, Sales & Marketing Managerin im Hard Rock Cafe Hamburg.

Der Pinktober ist eine weltweite Initiative aller Hard Rock Cafes, bei der im gesamten Monat Oktober auf die Bedeutung der Brustkrebsfrüherkennung und die Unterstützung von Betroffenen hingewiesen wird.
Das Hard Rock Cafe Hamburg freut sich, diese Initiative jedes Jahr zu unterstützen und sich aktiv am Kampf gegen Brustkrebs zu beteiligen und einen Beitrag zu leisten.


Über Brustkrebs Deutschland e.V.:
Brustkrebs Deutschland e.V. wurde 2003 als gemeinnütziger Verein von Renate Haidinger (1. Vorsitzende) gegründet und ist ein gemeinsamer und gleichberechtigter Zusammenschluss von Ärzten, Patientinnen, Angehörigen und Firmen, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Prävention und Früherkennung von Brustkrebs zu fördern und Tabus zu diesem Thema abzubauen, Ärzten, Betroffenen und ihren Familien so viele Informationen und Unterstützung, wie möglich zu vermitteln und unabhängige Forschung zu unterstützen.


Über Hard Rock®:
Hard Rock International (HRI) ist eines der weltweit bekanntesten Unternehmen mit Locations in über 70 Ländern, die 290 Standorte umfassen, darunter eigene/lizenzierte oder verwaltete Hotels, Casinos, Rock Shops®, Live-Auftrittsorte und Cafes. HRI hat 2020 auch ein Joint Venture namens Hard Rock Digital gestartet, eine Online-Sportwettenplattform, Einzelhandelssportwetten und Internet-Gaming-Plattform. Angefangen mit einer Gitarre von Eric Clapton besitzt Hard Rock die weltweit größte und wertvollste Sammlung authentischer Musikmemorabilien mit mehr als 87.000 Stücken, die in seinen Standorten auf der ganzen Welt ausgestellt sind. Hard Rock Hotels wurden im Rahmen der North America Hotel Guest Satisfaction Study von J.D. Power zwei Jahre in Folge zur Nummer eins in herausragender Gästezufriedenheit ernannt und gehören seit vier aufeinanderfolgenden Jahren zu den besten Upper Upscale Hotels. HRI wurde 2021 von Deloitte Private und dem Wall Street Journal als erstes privat geführtes Spielunternehmen in den USA zum besten gemanagten Unternehmen ernannt und wurde seitdem dreifach ausgezeichnet. Hard Rock wurde auch von Forbes unter den besten Arbeitgebern der Welt sowie den besten Arbeitgebern für Frauen, Vielfalt und Neueinsteiger und als Top-Großarbeitgeber in der Reise-, Spiel- und Unterhaltungsbranche ausgezeichnet. Bei den Global Gaming Awards 2022 wurde Hard Rock zum zweiten Mal in vier Jahren als Land-Based Operator of the Year ausgezeichnet. Im Jahr 2021 belegten die Hard Rock Hotels & Casinos in der Casino Gaming Executive Satisfaction Survey von Bristol Associates Inc. und Spectrum Gaming Group sechsmal in den letzten sieben Jahren den ersten Platz. Hard Rock International hat derzeit Anlagebewertungen von den wichtigsten Anlagebewertungsagenturen: S&P Global Ratings (BBB) und Fitch Ratings (BBB). Weitere Informationen zu Hard Rock International finden Sie unter http://www.hardrock.com oder https://shop.hardrock.com.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren