Themen: Party, Alkohol

Das passiert wirklich mit dir, wenn du drei Tage durchfeierst

Auf geht's, ab geht's.

Quelle: wernimages /shutterstock.com
Das Wochenende steht schon vor der Tür, du hast einiges geplant und fragst dich, wann du überhaupt zum Schlafen kommst. Und das nächste Festival ist auch schon im Kalender notiert. Was wirklich mit dir passiert, wenn du drei Tage durchfeierst, verraten wir dir hier!

Auf einem Festival will man am liebsten nichts verpassen und hält sich krampfhaft wach. Dann dröhnt von überall her noch laute Musik, Alkohol befindet sich in deinem Blut und wer achtet bei einem Festival schon groß auf die Ernährung?

Wissenschaftler haben jetzt in einer Studie untersucht, wie sich Schlafentzug auf unseren Körper und unser Gehirn auswirkt. Bei diesem Experiment sind die Teilnehmer 52 Stunden am Stück wach geblieben. 


GIF via giphy.com

Abgesehen davon, dass Schlafmangel die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit enorm beeinflusst, kann es auch zu krasseren Konsequenzen kommen. Wenn du länger als drei Tage durchältst, kann es zu Wahnvorstellungen und Halluzinationen kommen. Außerdem bist du viel schneller gestresst und gereizt. Und als ob das noch nicht genug wäre, wird dein Immunsystem auch noch immer schwächer und du bist anfälliger für Erkältungen, Herpes & Co

Kaffee kann kurzzeitig helfen, weil er den Schlafdrang blockieren kann. Wenn du allerdings wieder wirklich fit sein willst, solltest du auf eine Portion Schlaf auch beim Feiern nicht verzichten!

Und wenn du es total übertreibst und noch länger ohne Schlaf auskommen will, kann das sogar zum Tod führen. Also leg zwischendurch lieber mal eine Pause ein!

Foto: wernimages / shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren