Themen: David, DJ, Rausch, Guetta, Hero, heraus, Konsole, Version, verlauten

David Guetta arbeitet an DJ Hero 2

Im Rausch der Konsole.

Auch David Guetta kann sich dem Bann der Spielkonsolen nicht entziehen, speziell wenn es um DJ Hero geht. Nun ließ David Guetta verlauten, dass er bereits in der Entwicklung von DJ Hero 2 involviert sei. Bereits zu der ersten Version steuerte unser französische Superstar-DJ einige Tracks bei.

Ob David Guetta dieses nun offene Geheimnis hatte so früh verraten dürfen? Als er mit diesem Statement um die Ecke kam, hatte die Produktionsfirma Activision noch nichts Derartiges verlauten lassen. Aber David Guetta meinte in einem Interview mit der Kanadischen Zeitung Kelownaganz ganz frei heraus: "Ich finde es großartig und ich werde auch an Version Nummer zwei arbeiten. Es ist ein wirklich verrücktes Spiel. Nach 10 Minuten kommt man in diesen Rausch, den ein DJ erst nach 10 Jahren Übung bekommt. Es macht mir Spaß, aber wissen sie was? Ich kann es auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad nicht spielen. Es ist zu schwer. Es ist verrückt."

Wer weiß: Wenn David schließlich erstmal den Dreh heraus hat, verzichtet er vielleicht gänzlich auf Turntables und sonstigen DJ-Schickschnack. Zwinker.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren