Der Dritte Raum Live

Der Dritte Raum Live :
Der Dritte Raum Live [Resopal Schallware/Cocoon]
Achim Penker [Electric Delicate - München]
Domenic DAgnelli [Great Stuff Rec./Electric Delicate - München]


Der Dritte Raum ist aus dem The Garden nicht mehr wegzudenken. Deshalb darf ihr Besuch auch in 2007 nicht fehlen. Sie werden euch mit ihrer Live-Performance zu beglücken.

Der Dritte Raum, alias Andreas Krüger und Ralf Uhrland sind Koryphäen in der deutschen Elektronikszene, vor allem aber Andreas, der obendrauf auch noch ein ganz schön abgebrühter, alter Hase ist! Das Rampenlicht ist ihm fremd, Szenegeschwätz gibt es über ihn keines. Vielleicht mag sein Gala-Faktor im Vergleich eines Sven Väths oder Ricardo Villalobos´ verschwindend gering ausfallen, aber seine Musik hat es definitiv in sich!!!

Stilistisch ist Der Dritte Raum unverwechselbar. Oft verwendete Elemente sind betont kurze Snare Drums, komplexe Hi-Hat Strukturen auf Achtel- und Sechzentel-Noten, markante Bassläufe, eine Vielzahl an kleinen Rhythmus-Variationen, knarzende Geräusche und der Einsatz eines langgezogenen Flanger-Effekts. Basierend auf diesem Grundfundament konstruiert Andreas Krüger Musik, die vor allem aus ungewöhnlichen Klängen und Tönen besteht.

Ihre Live-Acts haben dem Duo in weiten Kreisen den Ruf als "bester Techno Live-Act" eingebracht. Dieser Titel wurde ihnen auch schon viele Male von verschiedenen Szene-Magazinen aufgrund von Leser-Umfragen verliehen.

Na wunderbar, das ihre München-Base für Live-Auftritte Electric-Delicate / The Garden ist. Unverwechselbare Musik, in einer unverwechselbaren Location. Wunderbar!!!

www.electric-delicate.de

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?