Der wahre Grund, warum Mädels betrügen

Jungs, so verhindert ihr einen Seitensprung.

Der wahre Grund, warum Mädels betrügen: Jungs, so verhindert ihr einen Seitensprung.

Zu wenig Sex? Langeweile in der Beziehung? Oder einfach Bock auf etwas Neues? Über die Gründe, warum Mädels ihren Partner betrügen, wird meistens nicht so fleißig diskutiert wie über die Seitensprünge der Männer. Dabei ist der Auslöser für eine Affäre bei Frauen häufig ein und derselbe. Welcher es ist, verraten wir dir jetzt.

Wenn eine Frau sich zu einem Seitensprung oder sogar einer Affäre hinreißen lässt, ist Vernachlässigung in der Beziehung der häufigste Grund. Laut Focus Online bemerken Mädels selten selbst, dass ihnen etwas im Zusammenleben mit dem Partner fehlt. Erst wenn ein neuer Verehrer auf der Bildfläche erscheint und sie in Aufmerksamkeit ertränkt, rücken die Beziehungsprobleme plötzlich in den Fokus.

Sie genießt die Flirts mit dem Casanova und das Gefühl wieder begehrt zu werden, während der Freund daheim an der Playstation zockt und seine Ruhe haben möchte. Bleibt der neue Mann hartnäckig, verwandelt der harmlose Flirt sich eventuell in eine handfeste Affäre.

Kommt der Seitensprung ans Licht, empfiehlt die Focus-Expertin Männern nicht gleich einen Schlussstrich unter die Beziehung zu ziehen. Offene Gespräche über Probleme und Ängste können die Beziehung retten und einen Neustart in die Wege leiten. Sofern man denn verzeihen kann.

Foto: Sexy couple foreplay at home, wistful woman pull down mans jeans via Shutterstock 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?