Die 10 besten Horror-Filme zum Streamen

Damit ihr euch auch zuhause so richtig schön gruselt!

Die 10 besten Horror-Filme zum Streamen: Damit ihr euch auch zuhause so richtig schön gruselt!
Quelle: Kiselev Andrey Valerevich via Shutterstock.com

Spätestens seit der Neuauflage des Steven King-Klassikers „Es“ sind Horror-Filme wieder ganz oben auf der Beliebtheits-Skala. Und wer gerade mal keinen Bock hat, ins Kino zu gehen,  kann sich auch in den eigenen vier Wänden ordentlich erschrecken lassen. Wir haben für euch jeweils 5 Grusel-Streifen, die es aktuell bei Amazon Prime und Netflix zu sehen gibt, aufgelistet. Von Gernre-Veteranen, über Remakes bis hin zu den neuesten Schockern ist alles dabei, was das Horror-Fan-Herz begehrt!

Amazon Prime:

1. Halloween – Die Nacht des Grauens: Beginnen wir den Abend mit einem absoluten Klassiker aus der Hand von John Carpenter. Der Film erzählt die Geschichte von Michael Myers, der als Sechsjähriger in der Halloweennacht seine Schwester ermordet und in der Psychiatrie landet. 15 Jahre später bricht er  am Vorabend von Halloween aus, bringt drei Teenager um und wird schließlich – scheinbar – selbst getötet.

Gif via giphy.com

2. Saw: Die Mutter aller neuzeitlichen Horror-Thriller und erster von mittlerweile acht Teilen der Filmreihe. Wer bei Jigsaw und seinen Spielgefährten nicht wenigstens einmal zusammenzuckt, muss schon ziemlich abgebrüht sein. Denn neben jeder Menge Blutvergießen gehen die tödlichen Aufgaben vor allem an die Nerven der Teilnehmer UND Zuschauer!

Gif via giphy.com

3. The Cabin in the Woods: Ein entspanntes Wochenende in einer Hütte im Wald, mitten im Nirgendwo. Kein Handy-Empfang, kein Internet, kein Mensch weit und breit. Nur fünf Freunde und die Natur - ein Abenteuer, ein großer Spaß. Doch dann entdecken die Freunde den verborgenen Zugang zu einem Keller - und als die Neugierde gegen die Vernunft siegt, gehen sie zu fünft die knarzende Treppe hinab ins Dunkel..

Gif via giphy.com

4. Haus der 1000 Leichen: Vier Jugendliche unterwegs im amerikanischen Hinterland. Als ihnen das Benzin ausgeht, treffen sie auf den geheimnisvollen Captain Spaulding und sein bizarres Kuriositätenkabinett. Bei diesem von Andy Gould produzierten Streifen führte Rob Zombie höchstpersönlich Regie und komponierte nebenbei auch den kompletten Soundtrack. Ein Fest für Augen und Ohren!

Gif via giphy.com

5. Blair Witch: Der Streifen aus dem Jahr 2016 ist die bereits zweite Vorsetzung des End-90er Überraschungserfolges „The Blair Witch Project“. Um negativen Reaktionen vorzubeugen kündigte Regisseur Adam Wingard sein Werk mit dem Titel "The Woods" an. Erst während der Premiere am 23. Juli 2016 im Rahmen der San Diego Comic-Con wurden alle Poster gegen „Blair Witch“-Plakate ausgetauscht.  

Gif via giphy.com

Netflix:

6. Conjuring – Die Heimsuchung: Dieser auf wahren Begebenheiten beruhende Horrorfilm erzählt die Geschichte einer Familie, die nach dem Umzug in ein altes Farmhaus in New England von Geistern terrorisiert wurde. In ihrer Verzweiflung wendet sich die Großfamilie an ein Ehepaar, das als Experten auf dem Gebiet der Geisteraustreibung gilt. Doch ihre anfängliche Souveränität weicht der puren Angst, als sie bemerken, mit welch bösen Kräften sie es hier zu tun haben.
Gif via giphy.com


7. Satanic: Vier Studenten machen sich auf den Weg zum berühmten Coachella-Festival. Doch bevor sie sich der Musik widmen, machen sie vorher einen Abstecher an verschiedene okkulte Orte in Los Angeles, der sie schnell ihr eigenes Leben kosten könnte.

Gif via giphy.com

8: Auslöschung: Als ihr Mann bei einer Geheimmission verschwindet, tritt die Biologin Lena, gespielt von der großartigen Natalie Portman, einer Expedition in ein geheimnisvolles Gebiet bei, das von der US-Regierung gesperrt wurde.

Gif via giphy.com

9. Der Fluch: In diesem englischsprachigen Remake des japanischen Horrorfilms entdeckt ein Amerikaner in Tokio, den tödlichen Fluch eines Geistes mit tragischer Vergangenheit. In der Hauptrolle ist Sarah Michelle Gellar zu sehen, die schon als Vampirjägerin Buffy überzeugen konnte.
Gif via giphy.com

10. Poltergeist: In diesem Horror-Remake entdeckt eine Familie, dass in ihrem neuen Haus böse Geister ihr Unwesen treiben, die die jüngste Tochter entführen. Die Neuauflage aus dem Jahr 2015 kann sich durchaus mit dem Original von 1982 messen. 

Gif via giphy.com
Foto: Kiselev Andrey Valerevich via Shutterstock.com

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?