Die besten Ausreden für's Zuspätkommen

Wenn das Public Viewing mal wieder länger dauert...

Die besten Ausreden für's Zuspätkommen: Wenn das Public Viewing mal wieder länger dauert...

Obwohl es am nächsten Tag für viele von euch wohl oder übel zur Arbeit, Uni oder Schule geht, ist die Zeitverschiebung für eingefleischte Fußballfans natürlich kein Grund die Public Viewings ausfallen zu lassen. Wir haben für den Fall der Fälle die besten Ausreden zusammengetragen, die euch helfen am nächsten Tag die üble Fahne, das Zuspätkommen oder gar die Abwesenheit zu erklären.

Ich habe die Katze meines Nachbarn angefahren“: Solltet ihr das Spiel beim nächtlichen Public Viewing mit zu viel Bier genossen haben, könnte diese Ausrede euch am nächsten Tag das Leben retten. Schließlich seid ihr tierlieb, der Nachbar ist nett und niemand möchte in die Hölle kommen, weil er eine angefahrene Katze am Straßenrand hat liegen lassen. Also denkt euch einen Namen für das kleine Fellknäuel aus und sucht nach einem Tierarzt in der Nähe, den ihr beim Zuspätkommen auf der Arbeit als Ausrede angeben könnt. Sollte euer Chef nicht so nett sein, funktioniert das Ganze natürlich auch mit dem Kind des Nachbarn.

„Da ist mir doch glatt die Hose gerissen“: Ihr wolltet ja zur Arbeit. Aber was könnt ihr dafür, wenn die Lieblingsjeans nach zehn Jahren ihren Geist aufgegeben hat? Oder wenn der Anzug aus dem Billigladen einfach nicht das verspricht, was drauf stand? Niemand will eurer Gesäß sehen. Es sei denn, ihr heißt Gisele Bündchen. Also musstet ihr noch einmal nach Hause, die Klamotten wechseln und euch wieder auf den Weg zur Arbeit machen. Wer noch einen oben drauf legen will, der schiebt noch einen Berg Wäsche zwischen sich und dem Zuspätkommende nach einem langen Public Viewing Abend.

„Ich habe in einem Quiz gewonnen und mir wurde mein Lebenstraum erfüllt“: Da standen sie plötzlich! Die lieben Leute von TV und Rundfunk. Denn irgendwann hast du mal an einem Quiz teilgenommen, mit dem Hauptgewinn seinen Lebenstraum erfüllt zu bekommen. Als es heute Morgen an deiner Tür klingelte, standen da plötzlich ein Mann und eine Frau mit einem Fallschirm. Du konntest gar nicht so schnell gucken, wie sie dich ins Auto zerrten und mit dir zum nächsten Flughafen fuhren. Anschließend bist du das erste Mal in deinem Leben aus einem Flugzeug gesprungen und hast den freien Fall genossen. Einfach irre! Jetzt könnte es sogar passieren, dass Neider im Büro auf dich zukommen. Also immer noch schön geflasht sein und sprachlos. Das kommt immer gut.

„Und plötzlich musste ich mit auf's Revier“: Eine allgemeine Verkehrskontrolle. Zwei Polizisten und ihr mittendrin. Nicht nur, dass der Schnaps vom Vorabend noch deutlich euren Atem ziert, sondern die Beamten vermuten bei euch noch weitere Substanzen, die sie gerne auf dem Revier mit euch testen wollen. Einen Drogenschnelltest haben sie gerade nicht dabei. Also ab auf die Wache! Hier wartet ihr natürlich stundenlang auf den Arzt, der gerade noch mit den Beseitigungen der letzten Nacht zu kämpfen hat. Also nichts für ungut, Chef. Aber hier wird jeder Arbeitgeber zumindest einen Funken Verständnis zeigen. 

„Die alte Damen vor mir an der Kasse zahlte alles mit 1-Cent-Stücken“: Da will man einmal vor der Arbeit seinen Einkauf erledigen und dann das! Eine alte Dame holt an der Kasse vor einem einen Beutel voller 1-Cent-Stücke raus und zahlt damit ihr Hab und Gut auf dem Laufband. Blumen, Waschpulver, das volle Programm! Als sie sich verzählt, ist die Schlange bereits zu lang und das Laufband zu voll, um die Kasse zu wechseln. Tja, das nennt man dann wohl Pech und einen weiteren Grund nach dem Public Viewing beim Chef nicht ganz unten durch zu sein. 

So, liebe Community. Falls ihr noch tolle Einfälle habt, wie man die deutschen Chefs nach einer langen Public Viewing Nacht besänftigen kann, immer her damit! Und jetzt wünschen wir euch ganz viele spannende Fussballmomente.

Foto: Time to wake up via Shutterstock 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?