Themen: GNTM, Micaela Schäfer, Autobiographie

Die Nackt-Biographie der Micaela Schäfer

Jetzt lässt sie wirklich alle Hüllen fallen.

Micaela Schäfer schreibt ein Buch. Es gibt also doch noch ein paar verborgene Talente des brünetten Teppichluders, das sonst fast nackt durch so ziemlich alle möglichen Trash-Shows stolziert. Wer hätte gedacht, dass Micaela Schäfer uns wirklich noch tiefere Einblicke gewähren wird, als sie es eh schon tut?

Offenbar tut sie es einfach! Das Buch soll übrigens den Titel „Lieber nackt als gar keine Masche“ tragen. Logisch, wie sollte man eine Autobiografie von Micaela Schäfer auch sonst betiteln? Im besagten Werk soll sie angeblich noch mehr von sich preisgeben, als sie es bisher getan hat.

Frau Schäfer lässt jetzt also auch noch emotional die Hüllen fallen. Worauf liegt der Fokus in diesem potentiellen literarischen Meisterwerk? Natürlich auf die sexuellen Eskapaden der brünetten Freizeit-Nudistin. Eigentlich weniger überraschend. Allerdings will Micaela sich auch über ihre Zeit bei GNTM auslassen und von den Intrigen hinter den Kulissen berichten.

Na dann können sich Heidi & Co. wohl schon mal warm anziehen! Ist aber vielleicht auch alles nichts weiter als heiße Luft. Die kann Micaela ja bekanntlich besonders gut verbreiten. Wird sich zeigen, was am 12. Mai in den Buchregalen stehen wird und welche Seiten wir noch von Micaela sehen beziehungsweise lesen werden. 

Alle Artikel jetzt auch in unserer neuen virtualnights-App für
iPhone und Android!

Foto: Kecko via Photopin

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren