Diese Club-Neueröffnung riecht verdächtig

Düsseldorf: Gäste flüchten aus Nobel-Disko.

Diese Club-Neueröffnung riecht verdächtig: Düsseldorf: Gäste flüchten aus Nobel-Disko.
Es sollte eine ausgelassene Partynacht werden, dann standen die Gäste plötzlich auf der Straße: Freitagabend feierte der Nobel-Club „Ten“ große Eröffnung in Düsseldorf. Doch mitten in der Nacht mussten die Partygäste plötzlich den Club räumen: Auf der Tanzfläche war ein eine Stinkbombe explodiert.

Wie Bild.de berichtet, verbreitet sich gegen halb zwei ein beißender Gestank in den 350 Quadratmeter großen Räumlichkeiten. Daraufhin verließ ein Großteil der 500 Besucher den Nobel-Club. Die vom Manager alarmierte Feuerwehr stellte fest, dass eine Stinkbombe auf der Tanzfläche Grund für den schlechten Geruch im „Ten“ war und gab Entwarnung: Keine Gefahr für die Gäste.

Nachdem der störende Gestank verflogen war, konnten die Gäste in den Düsseldorfer Club zurückkehren und ausgelassen weiterfeiern. Dem Manager stank die freche Aktion allerdings gewaltig: Er will nach Bericht von Bild.de Anzeige gegen Unbekannt erstatten. 


Fotos: Close-up image of a young woman who covers her nose, looks away, something stinks, very bad smell, situation, isolated on white background & new and clean luxury night club in european style via Shutterstock
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?