Themen: Bachelor, TV und Kino

Diese Info über den Bachelor turnt Mädels einfach nur ab

Jetzt packt seine Mutter aus.

Quelle: RTL / Stefan Gregorowius

Was muss man tun, um einen Mann wirklich kennenzulernen? Die ungeschönte Wahrheit erfährt man bestimmt nicht von dem Typen selbst. Viel mehr Sinn macht da ein Gespräch mit der Mutter des Auserwählten. Und da TV-Bachelor Leonard Freier Zurzeit der Auserwählte von gleich mehreren Ladys ist, hatte RTL die clevere Idee, jetzt tatsächlich seine Mum zu interviewen. Die plaudert fleißig aus dem Nähkästchen – und einige dieser Infos kommen garantiert nicht gut an.

Mädels, ihr müsst jetzt stark sein. Denn wer auch immer Leonards Herz am Ende erobert – diejenige wird definitiv den Haushalt schmeißen müssen. Die Kochkünste des 30-Jährigen sind momentan nämlich auf Gemüse schneiden und Fleisch anbraten beschränkt. Deshalb kocht seine Mutter Claudia regelmäßig für ihn. Sexy! Auch mit dreckiger Wäsche kennt er sich nicht wirklich aus. O-Ton Herr Freier: „Ich habe noch nie eine Waschmaschine eingeschaltet“. Doppelt sexy. Bis jetzt haben sich seine Ex-Freundinnen aufopferungsvoll um die Dreckwäsche des Unternehmensberaters gekümmert.

Und um das Drama perfekt zu machen: Unpünktlich ist er auch noch. Damit ihr Sohnemann jetzt nicht ganz so blöd dasteht, fügte Mama Claudia im Gespräch mit RTL freundlicherweise noch hinzu „Er ist sehr sozial, gerecht und eitel“. Ähm, wie sympathisch wir Letzteres finden, müssen wir uns beim Anschmeißen der nächsten Waschmaschinen nochmal überlegen. 

Alle Infos zu „Der Bachelor“ im Special bei RTL.de.

Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren