Diese Regeln solltest du bei einer Freundschaft Plus beachten

So klappt die Freundschaft mit gewissen Vorzügen.

Diese Regeln solltest du bei einer Freundschaft Plus beachten: So klappt die Freundschaft mit gewissen Vorzügen.
Quelle: Photographee.eu/Shutterstock.com

Heutzutage gibt es nicht nur das klassische Singleleben oder die Beziehung, mittlerweile hat jeder die Möglichkeit auch ein Zwischending einzugehen. Besonders beliebt ist dabei die sogenannte Freundschaft Plus, bei der man mit jemandem befreundet ist und ab und zu auch Sex hat. Allerdings sollte man einige Dinge beachten, damit das auch funktioniert.

Regeln aufstellen: Das Wichtigste ist, dass ihr im Vorfeld klar definiert, was bei eurer Freundschaft Plus okay ist und was nicht. Dabei müsst ihr euch an niemandem orientieren, sondern solltet für euch selbst die bestmögliche Lösung finden. Dinge die abgesprochen werden sollten, sind z.B. Verhütung, Tabus und was passiert, wenn sich einer in jemanden verliebt oder wie es zwischen euch weitergeht, wenn die Freundschaft Plus beendet wird.

Weiterhin Freunde sein: Eure Freundschaft Plus sollte sich nicht nur um den Sex drehen, schließlich handelt es sich dabei nicht um eine Affäre. Unternehmt daher auch immer noch etwas als Freunde, wie ihr es zuvor gemacht habt und auch gemeinsam mit dem Freundeskreis, ohne auf die anderen wie ein Pärchen zu wirken.

GIF via giphy.com

Keine Dates verabreden: Wenn ihr vorher schon gemeinsam ins Kino gegangen seid, könnt ihr das natürlich weiterhin tun, dennoch solltet ihre es vermeiden, euch zu Dates zu verabreden. In einer Freundschaft Plus ist Romantik im Grunde nicht vorhanden, daher würde es die Sache nur verkomplizieren, wenn er sie plötzlich zum Essen einlädt.

Offen reden: Kommunikation ist, wie in vielen anderen Lebenslagen, auch in der Freundschaft Plus unglaublich wichtig. Deshalb solltet ihr über Dinge reden, die euch stören oder verunsichern. Darüber hinaus kann es immer passieren, dass einer für den anderen plötzlich Gefühle entwickelt und spätestens zu diesem Zeitpunkt muss eine gemeinsame Lösung her, damit es nicht im Drama endet.

Eifersucht ist tabu: Eine Freundschaft Plus ist nichts Exklusives. Dadurch, dass ihr keine monogame Beziehung habt, kann es immer sein, dass auch Sex mit anderen ein Thema ist. Das fühlt sich vielleicht nicht immer schön an, sollte aber nicht dazu führen, dass einer von euch eine Szene macht. Wenn ihr euch für eine Freundschaft Plus entscheidet, solltet ihr mit so etwas lockerer umgehen können, denn sonst ist die ganze Sache ohnehin zum Scheitern verurteilt.

 
Foto:  Photographee.eu/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?