Themen: Männer, Studie, Haare, Sex & Liebe

Diesen Haarstyle an Jungs hassen alle Mädels

Zeit mal wieder beim Friseur vorbeizuschauen, wenn du nicht Single bleiben möchtest.

Quelle: Alones/Shutterstock.com
Seit 2014 terrorisiert er die Köpfe des männlichen Geschlechts: der Man Bun. Den Knödel findet man mittlerweile nicht nur auf Hipstern, auch der durchschnittliche Styler bedient sich gerne bei den Zopfgummis seiner Freundin. Falls er überhaupt eine hat. Mädels, so will eine Studie herausgefunden haben, finden das männliche Haarknäuel ziemlich übel.

Die britische Studie des Handyherstellers HTC befragte Frauen, welche die Dating-Apps Tinder, Bumble und Happn nutzen, zu ihren Vorlieben beim Aussehen von Männern. Und was soll man sagen? Der Man Bun landete in der Frisuren Hitliste gaaanz weit hinten. Wenn du also auf Dating-Apps aktiv bist, sollte die Kopfkeule schnell von deinem Profilfoto verschwinden.

 

Ein von Killian Johannson Bellik (@itskeekee1306) gepostetes Foto am

Wer es auf viele Matches abgesehen hat, kann sein Profil aber auch pimpen. So kommen die Farben Rot und Blau besonders gut bei den Ladys an. Auch eng sitzende Hosen und Blazer lassen die Frauenherzen zumindest auf dem ersten Blick dahinschmelzen. 

 



Foto: Alones/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren