Dieser Festival-Cop schlägt alle tanzenden Besucher

Wenn einfach jeder beim Rave abgeht.

Dieser Festival-Cop schlägt alle tanzenden Besucher: Wenn einfach jeder beim Rave abgeht.

Hat jemand die Polizei gerufen? Auf Festivals haben die Uniformierten die undankbare Aufgabe für Recht und Ordnung zu sorgen, während alle anderen hemmungslos feiern. Es sei denn, man ist Polizist in Australien. Dort legen die Cops nämlich nicht nur Handschellen an, sondern fordern zum knallharten Dancebattle heraus.

Die Australier haben schon immer einen recht entspannten Eindruck auf den Rest der Welt gemacht. Kein Wunder bei so vielen Giftschlangen, Riesenspinnen und deutschen Z-Promis, die sich Down Under tummeln. Bei so vielen Gefahren aus dem Dschungel muss man das Leben einfach genießen und positiv nehmen, wie uns der australische Cop in diesem Video beweist.

Auf dem Rainbow Serpent Festival in Lexton sollte der Polizist eigentlich ein Auge auf die Besucher haben. Stattdessen ließ er für ein paar Minuten seinen inneren Dancing Star freien Lauf und lieferte eine bühnenreife Performance ab.

Die Australier haben die vermutlich entspanntesten Polizisten auf der Welt. Und so sieht es aus, wenn sie auf einem Festival Dienst haben: 

Klickt hier, wenn ihr das Video nicht sehen könnt. 



Foto: Screenshot via YouTube/mattlm

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?