Themen: Messe, Ibbenbüren, fünf, Discocontact

Discocontact 2012

Messe- und Partyalarm in Ibbenbüren.

Der Szene-Branchentreff Discocontact lädt am 16. Oktober zum elften Mal in die Aura Ibbenbüren ein, zu einem Austausch zwischen Gastronomie und Firmen aus der Getränkeindustrie, der Technik und der Agenturwelt. Krönender Abschluss: Die United Night präsentiert nationale und internationale Künstler auf fünf Bühnen.

Parallel zur Messe finden zahlreiche Workshops, Vorträge und Round-Table-Gespräche statt. Besonders interessant wird dieses Jahr natürlich das Thema GEMA. Bei der Round-Table-Diskussion werden Vertreter der GEMA der Diskothekenszene gegenübersitzen und über das Für und Wider der Gebührenerhöhung diskutieren. Aber es wird nicht nur diskutiert, sondern - haha - discotiert: Ab 21 Uhr startet die United Night

Fünf Bühnen in fünf Areas präsentieren das Who-Is-Who der Dance- und Popwelt. Mehr als 50 DJs und Live-Acts sorgen für ein Entertainment der Extraklasse: US-Rapper Fatman Scoop gibt sich ein weiteres Mal die Ehre, die absoluten Chartstürmer R.I.O. feat. U-Jean verlängern den Sommer mit Summer-Sounds und der internationale Top-DJ Remady sorgt für House-Beats. Weiterhin stehen für dieses Jahr fest: Axel Fischer, Kay One, Patrick Miller (die Stimme hinter Mike Candys) und viele, viele mehr. virtualnights.com ist natürlich, wie in den Jahren zuvor, auch vor Ort. 

Alle Infos findet Ihr wie immer auf der offiziellen Homepage unter discocontact.de.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren