Themen: GNTM, Lifestyle

Doch lesbisch? GNTM Kim knutscht das nächste Mädel

Modeln wird zur Nebensache.

Quelle: Snapchat/kimiiilaura

Was?! Schon wieder Knutsch-Alarm bei GNTM-Siegerin Kim? Statt zu modeln knutscht sich Kim munter durch die Frauenwelt! Langsam erhärten sich nicht nur die Besten Stücke der Jungs, sondern auch die Lesbengerüchte. Wir verraten dir, was dran ist und wem sie diesmal einen dicken Schmatzer verpasst hat.

Germanys Next Topmodel Siegerin Kim Hnizdo kann es anscheinend nicht lassen. „She kissed a girl and she liked it.”

Nach der angeblichen Turtelei mit GNTM-Kollegin Elena brodelte die Gerüchteküche schon einmal gewaltig. Im Finale der Pro7-Castingshow versetzten die zwei Beautys ihre Fans in ungläubiges Staunen und sabbern, als sie engumschlugen knutschten.

 

Ein von ~ Kim Laura Hnizdo ~ (@kim.topmodel.2016) gepostetes Foto am

Natürlich wurde es plötzlich laut um Topmodel Gewinnerin Kim, die das böse Lesbengerücht nicht wirklich dementierte und mit neuen Fotos auf Instagram nur noch mehr Öl ins Feuer goss.

Modeln wird zur Nebensache. Statt als GNTM-Gewinnerin so richtig durchzustarten und mit glamourösen Fotos zu glänzen, treibt Kim anscheinend lieber ihr Lesben-Image voran. Auf ihrem Snapchat-Account ist ein Video aufgetaucht, auf dem sie mit einer Blondie knutscht.


Foto via Snapchat/kimiiilaura

So langsam bekommt man den Eindruck, dass sich hinter Kims zahlreichen Liebeleien eine reine PR-Masche versteckt. Logisch, dass man sich fragt, was das Ganze eigentlich soll. Jetzt kam endlich mal eine Stellungnahme von Kim zu den ganzen Spekulationen.

„Das ist übrigens die hübsche, unbekannte Blondie aus meinem Snapchat Video. Seit 19 Jahren meine beste Freundin und seit zwei Jahren glücklich mit meinem besten Freund zusammen“, schreibt sie unter ein Bild, das sie auf Instagram hochlädt. Frech kommentiert sie weiter: „Also liebe Presse nicht vergessen: #gutenfreundengibtmanauchmaleinküsschen

Die Frage um ihre sexuelle Orientierung lässt sie weiterhin offen, das Lesben-Spielchen scheint also noch nicht zu Ende.

Wir hoffen aber, dass sich Kim endlich mal auf eine steile Modelkarriere konzentriert, denn ihre Fans warten nämlich eher auf heiße Coverbilder anstatt auf Kussfotos der 20-Jährigen.

Foto via Snapchat/kimiiilaura

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren