Dockville präsentiert Headliner!

Dockville präsentiert Headliner!:
Doch neben all diesen Highlights wird das Dockville auch in diesem Jahr kein reines Musikfestival sein ein umfangreiches Kunstprogramm wird auch in diesem Jahr das Dockville zu einem einmaligen Ereignis machen. Mit Daniel Richter haben hat man auch in diesem Jahr einen großen Befürworter des Festival-Konzepts ins Boot geholt. Wie bereits im letzten Jahr (Elbphilharmonie aus Schrott) wird er für das Dockwerk, dem Wahrzeichen der Kunst auf dem Festival, zuständig sein.

 

Tickets gibt es an allen Vorverkaufsstellen zum sensationellen Frühbucherpreis von 34 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren. Dieser Preis ist limitiert auf 2.000 Karten und gilt bis zum 15. März.
Nach der fulminanten Premiere im vergangenen Jahr meldet sich das Dockville, Festival für Musik und Kunst, in diesem Jahr gleich mit einer kleinen Sensation zurück: Headliner für das Dockville 2008 (15. - 17. August 2008) werden die Jungs von Fettes Brot sein. Neue Single, Echo-Auftritt, neues Album, seit Wochen ausverkaufte Show im Hamburger Stadtpark - umso glücklicher sind die Veranstalter, die Band in einzigartiger Atmosphäre beim Dockville im Hamburger Hafen dabei zu haben. Veranstalter verpflichten die Band Fettes Brot.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?