Themen: Welt, Age, Spieler, Dragon, Origins

Dragon Age: Origins angezockt!

Ein neuer Stern am RPG-Himmel.

Riesige und Furcht erregende Monster begegnen dem Spieler. Um sich ihnen zu stellen, wählt man aus über 100 verschiedenen Zaubern und Fähigkeiten aus, die einem Kraft verleihen. Besonders die Angriffe und Todesstöße sorgen für eine Spielfreigabe ab 18 Jahren. Das Spiel ist in Deutschland komplett ungeschnitten und absolut identisch mit der US bzw. UK Version. In den nächsten zwei Jahren werden für Dragon Age: Origins weitere Spielinhalte folgen, die den Spielspaß natürlich enorm verlängern. Dragon Age: Origins: düster, spannend, blutig, perfekt!



Weitere Informationen:
Website Dragon Age: Origins

Doch diese Reise fordert Opfer und stellt den Spieler vor schwere Entscheidungen. Die Zukunft der Welt trägt jeder in seiner eigenen Hand. Bestimmte Situationen, Erzählstränge und Dialogoptionen sind abhängig von der Herkunft und der persönlichen Motivation. Je nach vorhergegangenen Entscheidung entwickelt und verändert sich die komplette Welt von Dragon Age: Origins.

Im Spiel selbst hat der Spieler die Möglichkeit, seinen Helden komplett nach dem eigenen Ebenbild zu Formen. Mit über 40 Einstellungsmöglichkeiten kann ein einzigartiger Charakter erstellt werden. Sämtliche Entscheidungen im Spiel formen die Persönlichkeit und die Moralvorstellungen des Charakters.

Die Macher von Baldur’s Gate, Star Wars: Knights of the Old Republic und Mass Effect gehen jetzt mit einem weiteren Schwergewicht an den Start: Dragon Age: Origins. Der Spieleentwickler BioWare Corp. nimmt uns mit auf eine Reise in eine atemberaubende Welt, in der man über 80 Spielstunden verbringen kann.

In den letzten 400 Jahren ist es mit der Welt bergab gegangen. Ein Bürgerkrieg ist entfacht. Jetzt kann man nur selbst als Krieger der Grauen Wächter dafür sorgen, dass das zerrüttete Land wieder vereint und das bevorstehende Armageddon, das durch die Wiederaufstehung einer unheimlichen Macht droht, abgewendet wird.

Dragon Age: Origins gibt dem Spieler die Möglichkeit, sowohl seine Vergangenheit als auch seine Gegenwart und Zukunft zu formen. Zu Beginn des Spiels entscheidet man sich für eine von sechs Herkunftsgeschichten und legt somit den Grundstein für den weiteren Verlauf der Abenteuer fest. Anschließend geht es auf eine heldenhafte Reise durch eine beeindruckende Welt, wie man sie noch nie gesehen hat!

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren