DSDS: Schweizer boykottieren Beatrice

Viele Radios spielen ihren Song nicht.

DSDS: Schweizer boykottieren Beatrice: Viele Radios spielen ihren Song nicht.
Dieter Bohlen dürfte sich über diese Nachricht nicht freuen. Erst boykottierte der ARD den neuen Superstar Beatrice Egli, nun kommt die nächste Meldung - jetzt sogar aus Beatrice‘ Heimat. Eine Umfrage dort ergab, dass viele Radiosender in der Schweiz den Schlagertitel nicht spielen werden.
In Deutschland könnte es für Beatrice eigentlich nicht viel besser laufen. Direkt nachdem sie zur Siegerin der zehnten Staffel gekürt wurde, stürmte ihr Song "Mein Herz" auf Platz eins der Download-Charts. Zurzeit dreht sie ihr erstes Musikvideo an der spanischen Costa Brava. 

Jetzt kommt der erste Rückschlag: Radiosender in ihrer Heimat wollen ihren Song einfach nicht spielen. Gerade das, was sie so einzigartig macht, mögen die Schweizer nicht. Das Internetportal Blick.ch befragte die heimischen Radiosender, die beinahe einstimmige Antwort: "Wir spielen Egli nicht, weil es ein Schlager ist." Wäre der Song etwas poppiger ausgefallen, würde die Sache anders aussehen. Manche bezeichneten den Siegertitel sogar als "artfremd".

(c) RTL / Stefan Gregorowius

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?