Themen: Instagram, Fitness, Barbie, Krass

Du glaubst nie, was sich hinter diesem Puppen-Gesicht verbirgt

Bei ihrem Körper zieht jeder Kerl den Schwanz ein.

Ihr Gesicht wirkt wie das einer zerbrechlichen Puppe. Doch lässt man den Blick an ihren Körper herunterwandern, könnte man meinen, Barbie hätte Ken mit dem unglaublichen Hulk betrogen. Die hübsche Julia Vins aus Russland hat nämlich einen gestählten Körper, bei dem so mancher Bodybuilder blass vor Neid wird.

Sie dürfte wohl zu den Frauen gehören, die sich auch nachts alleine auf die Straße trauen. Nicht umsonst hat sich die erst 19-jährige Russin in Bodybuilder-Kreisen den Spitznamen „Muscle Barbie“ sprichwörtlich hart erarbeitet. Ihr stahlharter Körper passt nämlich so überhaupt nicht zu ihrem puppenhaften Gesicht.

 

Ein von Julia Vins (@julia_vins) gepostetes Foto am

Dabei hatte Julia niemals vor, Bodybuilderin zu werden. Doch als sie ins Fitnessstudio ging, um sich in ihrem Körper etwas besser zu fühlen, hat sie die Sucht gepackt. Das nicht jeder positiv auf ihre äußere Erscheinung reagieren, ist Julia völlig egal. „Ich mach, was ich denke, dass es am besten für mich ist, und das hier ist mein Leben. Außerdem ist es unmöglich, allen zu gefallen", so die Muscle-Barbie auf ihrer Homepage.

Auf Instagram hat die junge Russin bereits über 108.000 Fans und denen dürfte nicht nur ihr Charakter gefallen. Bei diesen Bildern allerdings dürfte dir auf den ersten Blick der Atem stocken. Ganz schön krass oder?

 

Ein von Julia Vins (@julia_vins) gepostetes Foto am

 

Ein von Julia Vins (@julia_vins) gepostetes Foto am

 

Ein von Julia Vins (@julia_vins) gepostetes Foto am

Foto: Screenshot Julia_vins/ Instagram

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren