Duisburg: Jubiläumsjahr der Telekom Extreme Playgrounds!

Im April startet die neue Saison der Telekom Extreme Playgrounds.

Duisburg: Jubiläumsjahr der Telekom Extreme Playgrounds!: Im April startet die neue Saison der Telekom Extreme Playgrounds.

Gefährlich werden könnten ihm UK-Star Sam Pilgrim, White Style Gewinner von 2010, und der äußerst erfolgreiche Contest-Fahrer Yannick Granieri aus Frankreich. Für BMX Dirt Jump wird der Amerikaner Anthony Napolitan anreisen, um seinen Titel zu verteidigen. Der 25-jährige BMX Dirt World Champion von 2009 machte im vergangenen Jahr seinem Ruf alle Ehre und brachte den Contest auf ein noch höheres Niveau. Ebenfalls zugesagt haben der dreifache X Games Gewinner Corey Bohan (AUS) und die französische Dirt Legende Patrick Guimez.

Neben den insgesamt 20 geladenen Top-Ridern aus aller Welt wird das Duisburger Fahrerfeld durch die Telekom Local Support Dirt Challenge mit insgesamt acht Qualifikanten (pro Disziplin jeweils drei Profis und ein Amateur) vervollständigt.

Den genauen Termin und der Ort wird demnächst auf www.telekom-playgrounds.de bekannt gegeben. Der Vorverkauf für die Telekom Extreme Playgrounds läuft!

Niemals laut genug: Wenn eine Band auf der Bühne wortwörtlich explodiert, dann ist es das Hard-Rock-Trio Danko Jones. Die Kanadier um den sagenhaften Frontmann Danko lieben den Live-Auftritt und dies vor allem in Europa, denn hier wurden sie vom ersten Auftritt an frenetisch gefeiert. Seit ihrer Gründung im Jahr 1996 haben Danko Jones sechs reguläre Studioalben (u.a. "We Sweat Blood", „Never Too Loud“ und „Below the Belt“) veröffentlicht. Mit Songs wie „Forget My Name“, „Full Of Regret“ und „Apology Accepted“ haben sie in der Musikgeschichte deutliche Zeichen gesetzt. Wenn sie nicht selbst Headlinen, touren Danko Jones mit Bands wie Turbonegro, The International Noise Conspiracy und Guns´n´Roses.

Auch in Sachen Sport gibt es dank der ersten sechs Zusagen bereits Großes zu erahnen. Wenn der Münchner Mountainbiker Amir Kabbani am 17. April in den Duisburger Slopestyle Parcours abhebt, hängt seine persönliche Messlatte am höchsten. Der 21-Jährige wurde 2010 zum zweiten Mal in Folge zum Mountainbiker des Jahres gewählt und fuhr 2009 auf Platz Eins sowie 2010 auf Platz Drei der Telekom Extreme Playgrounds.

Punk im Pott: Mit den Broilers steht die zweite Band des Duisburger Line-Ups und lässt den hohen Dezibelausschlag in der Kraftzentrale erahnen! Die Düsseldorfer Punkrocker sind im Begriff, das „Next Big Thing“ des deutschen Musikgeschehens zu werden und präsentieren bei den Telekom Playgrounds zum ersten Mal ihr brandneues Album.Das Warten hat ein Ende, denn am 17. April startet in Duisburg die neue Saison der Telekom Extreme Playgrounds und damit das fünfte Jahr einer actionreichen Geschichte. Neben den internationalen Contests in BMX Dirt Jump und Mountainbike Slopestyle verwandeln drei Live-Bands die Kraftzentrale im Landschaftspark-Nord in einen Festival-Tempel. Mit Zusage der Punk-Rocker Pennywise ist das Line-Up der Telekom Playgrounds für Duisburg vollständig und bereit zum Abgehen! Die Kalifornier werden sich am 17. April mit den Broilers und Danko Jones die Schallschutzdämmung der Kraftzentrale vornehmen. Auch für das Fahrerfeld gibt es Neuigkeiten zu berichten: Bei der Telekom Local Support Dirt Challenge haben sich insgesamt sechs Profis und zwei Amateure für den BMX Dirt Jump und Mountainbike Slopestyle Contest qualifiziert und nehmen Angriff auf das hochkarätige internationale Starterfeld. Mit dem Münchner Mountainbike Profi Amir Kabbani und dem amerikanischen BMX Weltmeister Anthony Napolitan haben bereits die ersten Titelanwärter ihr Kommen bestätigt. Der Vorverkauf läuft!

In Kooperation mit dem Konzertbüro Schoneberg verlosen wir 5x2 exklusive Gästelistenplätze! Zum Teilnehmen einfach auf den Winbutton oben rechts klicken. Viel Glück!



Silvester ist längst Vergangenheit, aber die Telekom Extreme Playgrounds feuern dieses Jahr dennoch drei riesige Feuerwerke in den Action-Sports Himmel! 2011 feiert die Event- Reihe ihr erstes, gestandenes Jubiläum, denn bereits seit dem 12. Mai 2007 kombinieren die Telekom Playgrounds dreimal jährlich Extremsport-Contests auf Weltniveau mit Live- Konzerten in Festivalformat. Wegweisend für eine neue knallende Saison ist die Bestätigung des ersten von drei Live-Acts für Duisburg: Danko Jones!

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?