Themen: Studio, Club, d'sign

Eine Nacht in SCHUTT & ASCHE

Chic hoch 2 oder auch Familienzuwachs! Der große Bruder CLUB DSIGN bekommt nun ein kleines
Schwesterchen. Das DSIGN STUDIO wird ab Anfang Oktober 2007 seine Türen öffnen und wartet mit einem
charmanten Mix aus puristischem Interior und kuscheligem Wohlbehagen auf seines Gleichen. Die
multifunktionelle Area steht dennoch als eigenständiger Club und wird bei Großveranstaltungen einfach als
Erweiterung für den Club genutzt. Es werden aber auch eigenständige STUDIO-Nächte zelebriert. Zum
Programm gehören dann Beispielsweise kleine Events unter der Woche. Dazu Zählen auch kulturelle Highlights
wie Stand-Up Comedy und Themennächte.

Doch bevor es soweit ist feiern wir „Eine Nacht in SCHUTT & ASCHE“. Die Idee aus den Federn von Sandra
Prawitt (Bikini Booking), Arnold Arkenau (agentur internett) und Betreiber Tommy Knoblauch ist die
Baustellenparty deluxe! Mit typisch hohem Staubpartikel-Anteil im Haaransatz und Muskelkater im Lendenbereich
verursacht durch tief-knieendem Sitzen auf umfunktionierten Kisten und Bänken. Dazu servieren wir alkoholische
Kaltgetränke durch einen extra hierfür spartanisch eingerichteten Tresen, der aber wohlwollend gut funktioniert.
Untermalt wird dieses Schauspiel von unserer lieben Fräulein Glamour. Passend zum Flair verschönert sie uns
die Atmosphäre mit den kitschigsten Popsternchen, den coolsten Discokrachern, tanzbarem Trash und 80er
Hymnen.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren