Themen: Music, My, envy, EMM

ENVY MY MUSIC BIRTHDAY-BASH

ENVY MY MUSIC  - TWO – BIG BIRTHDAY BASH

BUTCH (EMM REC_GREAT STUFF_50GRAD/MAINZ)
DIRK DREYER (NIGHTWAX/BERLIN)
GROOVE REBELS (EMM REC_50GRAD/MAINZ)
KEN SCOTT (EMM_APT/FFM)
MARCO SÖNKE (EMM_NIGHTWAX/FFM)
THE SAINT (EMM_NIGHTWAX/FFM)

BIRTHDAY EYECANDY:
ANIMA
ENVY MY MUSIC PERFORMER
TERRORSCHWESTERN
DREAM ‘N’ DARE

So schnell vergeht die Zeit! Seit dem einjährigen Bestehen von ENVY MY MUSIC ist tatsächlich schon wieder ein weiteres Jahr vergangen. Doch während man uns selbst ein weiteres Jahr meist durch die stetig wachsende Zahl von ungeliebten Fältchen äußerlich ansieht, kommt ENVY MY MUSIC, der monatliche Event im CocoonClub, auch nach zwei Jahren noch völlig frisch und vor allem unverbraucht daher.

Rückblickend lässt sich sagen, dass der Event, der einst als monatliche Partyreihe begann, seine Kinderschuhe längst abgestreift hat und sich zu einer omni-präsenten Marke gemausert hat, die sich keinesfalls verstecken muss. Neben internationalen Gastspielen in Barcelona, Mallorca oder der Schweiz, steht neuerdings auch Vancouver (Kanada) in fester ENVY-MY-MUSIC-Hand und auch national drehte ENVY MY MUSIC in Städten wie Köln, München oder Stuttgart regelmäßig seine Runden. Ebenfalls neu, ist das eigene Plattenlabel, dessen erste Produktionen die Deutschen-Dance-Charts eroberten, und gleich die obersten Plätze für sich in Anspruch nahmen. Doch was wäre ENVY MY MUSIC ohne seine hochkarätigen Musik-Gäste. So beschallte uns in der Vergangenheit von Fedde Le Grand über David Guetta bis hin zu Tocadisco und Mason so ziemlich alles was in der internationalen DJ-Szene derzeit Rang und Nahmen hat.

Grund genug also, zum zweijährigen Bestehen dieses Ausnahmeevents in alten Erinnerungen zu schwelgen und gleichzeitig den unglaublichen Dingen die da in Zukunft kommen mögen entgegenzufiebern. Zum großen Jubiläum haben sich mit Durchstarter Butch, Dirk Dreyer, den Groove Rebels, Ken Scott, Marco Sönke und The Saint gleich alle EMM-Residents angekündigt, um nacheinander die DJ-Kanzel zu entern und unseren Ohren so richtig einzuheizen. Erstmalig gibt es an diesem Abend dann auch das brandneue, von Bee-Low produzierte, EMM-Intro zu hören, das in gewohnter Manier pünktlich um 01:00h das riesige Spektakel offiziell einläutet. Neben einer speziellen Show unserer unzähligen Tänzer und Performer gibt’s dann auch noch ein kleines Erinnerungsstück für unsere Gäste zum mitnehmen. Schließlich soll dieser Abend nicht nur in unseren Gedanken unvergessen bleiben.
 
ENVY MY MUSIC wird zwei und lädt Dich ein auf eine Reise in wahr gewordene Traumwelten. Das ist ENVY MY MUSIC!!!
 

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren