Thema: Stars & Promis

Erst Totgeburt - jetzt Trennung: Drama um Ex-DSDS-Star Menowin Fröhlich

Ist es diesmal endgültig aus mit seiner Senay?

Quelle: menowin87/Instagram

Es hätte alles so schön sein können: In der RTL II Doku „Echt Familie – Das sind wir“ ließ sich Menowin Fröhlich von Kameras durch den Alltag begleiten. Zusammen mit seiner Verlobten Senay und dem gemeinsamen Sohn waren sie eine perfekte kleine Familie. Doch nach dem Aus der Sendung, kam jetzt auch das Aus der Beziehung.

Nach sieben Jahren On-Off Beziehung sollte ein weiteres gemeinsames Kind das Glück perfekt machen. Eine Hochzeit hätte dem Ganzen noch die Krone aufgesetzt. Doch Es kam alles ganz anders. Senay erlitt den wohl schlimmsten Schicksalsschlag einer jeden werdenden Mutter: Das ungeborene Kind verstarb noch im Mutterleib und musste tot zur Welt gebracht werden, wie VIP.de berichtet. 

Doch als wenn das noch nicht schlimm genug wäre, kam es bei dem Paar zu einem heftigen Streit. Es folgte die Trennung – im verflixten siebten Jahr. Und zu allem Überfluss kämpft Menowin noch immer mit seiner Drogensucht 

Kein gutes Jahr für den 30-jährigen Sänger.

 

Ein Beitrag geteilt von Menowin Fröhlich (@menowin87) am

Foto: menowin87/Instagram

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren