Thema: Sex

Eskalation bei Po-Wettbewerb: Bei dieser Siegerehrung fliegen die Fetzen

Das Video zeigt den Zickenkrieg.

Quelle: Skroll Production/Shutterstock.com

Wem ein gewöhnlicher Schönheits-Wettbewerb zu langweilig ist, der könnte Gefallen am „Miss BumBum“-Contest haben. Dort wird in knappen Outfits der schönste und prallste Hintern gekürt. Doch scheinbar war eine Teilnehmerin mit der Siegerauswahl nicht einverstanden.

Vor kurzem wurde in Brasilien die diesjährige „Miss BumBum“ gewählt. Bei diesem Schönheitswettbewerb dreht sich alles um die üppige Kehrseite der teilnehmenden Damen. Doch wo so viele Frauen gegeneinander antreten, kann es auch schon mal zum Zickenkrieg kommen.

GIF via giphy.com

Während der Siegerehrung stürmte plötzlich die Teilnehmerin Aline Uva auf die Bühne und entriss der frisch zur „Miss BumBum 2018“ gekürten Ellen Santana die Schärpe. Schnell kam es zum Handgemenge, bei dem Aline Ellen vorwarf, dass ihr Po gar nicht echt sei, sondern mit Implantaten nachgeholfen wurde.

Video via The Sun/YouTube

Wie der Daily Star berichtet, hatte Aline diesen Vorwurf schon im Vorfeld geäußert. Die Siegerin konnte jedoch beweisen, dass ihr Hintern natürlich ist.

Foto:  Skroll Production/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren