Themen: Album, Hamburger, Band, beginnt, Jagd, Caracho

Exklusiv vorhören: Caracho - Die Jagd beginnt!

Das zweite Album der Hamburger Elektro-Punk Band.

14.01.2011
Caracho "Die Jagd beginnt!"


Tracklist:

1. Eigentlich
2. Ich bin weg
3. Harte Jungs
4. Das Beste an Dir
5. Gib dem Affen Zucker
6. Die Stadt brennt
7. Ich mag Tiere
8. Bild Dir meine Meinung
9. Verschwende Dich
10. Nicht gut aber laut
11. Jetzt mal im Ernst
12. Die Jagd beginnt

Die enorm aktionistische Band unterscheidet sich allein mit ihren blonden Perücken und schwarzen Plastikschnauzbärten schon rein äußerlich von so ziemlich allen anderen Acts unserer Breitengrade. Sänger und Texter Sven Lauer, DJ Omo Bewarder und Saitenmann Ivo Vossen sind Provokateure mit dem Herz am rechten Fleck. Hinter ihrem anarchistischen Humor verbirgt sich der unbedingte Wille zur politischen Kritik.

Ihre Tour Le Dispo, diese lose Guerillakonzertreihe in den EC-Automaten-Räumen von Banken, wo sie mit ihren kurzfristig im Internet und sozialen Netzwerken angekündigten Gigs ihre Form der Kapitalismuskritik verwirklichen, hat es bis auf die Spiegel Online Startseite gebracht. Mit der Caracho Tour Le 3-2-1 Die Stadt ist meins wiederum offenbarten die Carachos ihre Solidarität mit der Protestbewegung im Hamburger Gängeviertel. Das Trio steht durchaus in der Hamburger Tradition von Profisatirikern wie Studio Braun, Goldene Zitronen und Deichkind. Musikalisch bewegt sich die Band jedoch mit ihren dynamischen Electro-Schockern eher in Gefilde, die an die Chemical Brothers und Prodigy denken lassen.

>>Jetzt exklusiv und noch vor dem offiziellen Release reinhören!

Caracho blasen wieder zum Angriff. Die Jagd beginnt! nennt die Hamburger Electro-Punk-Formation ihr zweites Album, mit dem sie einmal mehr ganz auf Sturm und Drang setzt. Caracho ist ein trefflicher, klug gewählter Bandname, wirkt der Energielevel ihrer Musik doch fürwahr durchgängig kraftstrotzend.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren