Themen: Beach, Club, Köln, Miami, South, Royal, Boutique, Flamingo

Flamingo Royal: Erster Boutique Club Deutschlands

Der Lifestyle aus Miami South Beach jetzt in Köln.

Zwei verbundene Bereiche wurden geschaffen: Ein Club mit vielen Sofas und Tischen, sowie eine edle Cocktaillounge ebenfalls mit vielen Sitzgelegenheiten. Leder, Samt und Satin in feinen Lila- und Sandfarben fallen sofort ins Auge in der 350 Quadratmeter-Location. Programm-Special: Jeden Donnerstag findet im Laden eine After Work Party statt, ein Mix aus Lounge- und Partyevent. Wir sind gespannt, ob der Boutique Club wird mit seinen 350 Quadratmetern zum Hotspot der Stadt heranwachsen wird und "Welcome to Miami" dann auch am Rhein erklingen wird. Weitere Informationen: Flamingo Royal

Seit dem 19. November hat der erste Boutique Club Deutschlands, das Flamingo Royal in Köln, seine Pforten geöffnet. Der Club will das Lebensgefühl vom South Beach und vereinigt Geschmack, Lebensfreude, Musik und Genuss verkörpern. Die beidenKöpfe hinter dem Konzept haben das Flamingo Royal mitten der Kölner Innenstadt platziert. Der Club will mit dem Stil der coolen Miami South Beach Boutique Hotels aufwarten. Was heißt das? Es geht um Exklusivität und schickes Ambiente. Die Locations in Miami South Beach sind eher klein - es gilt folglich das Motto "in ist, wer drin ist" So elegant und cool wie die Locations sind ergo auch ihre Gäste - und genau das soll nun auch in Köln ziehen. Zum Opening zog es schon einmal eine stattliche Abordnung der rheinischen Medienprominenz wie Michaela Schaffrath, Aleks Bechtel oder Ross Anthony in den Laden!

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren