Flirt-Studie: Das sind die besten Anmach-Strategien für Frauen

So wickelst du jeden Kerl ganz leicht um den Finger!

Flirt-Studie: Das sind die besten Anmach-Strategien für Frauen: So wickelst du jeden Kerl ganz leicht um den Finger!
Quelle: NeonShot/Shutterstock.com

Als Single-Frau hat man es nicht immer leicht, jemand kennenzulernen. Fernab von Social Media und Dating-Apps sind nämlich noch immer die eigenen Flirt-Künste gefragt. Genau damit hat sich nun sogar ein Team von Wissenschaftlern beschäftigt und dabei die besten Strategien herausgefunden, mit denen Ladys die Männerherzen am besten erobern.

Let’s face it: Der Dating-Markt ist hart umkämpft und keine selbstbewusste Frau muss 2019 mehr darauf warten, dass ihr Traumprinz auf dem weißen Streitross um die Ecke galoppiert kommt und sie im Sturm erobert. Und auch ganz ohne Klischees machen immer mehr Mädels beim Flirten den ersten Schritt. Doch auf welche Masche steht MANN eigentlich?

Genau das haben sich auch Forscher der Saint Mary's University im kanadischen Halifax gefragt. Dafür präsentierte Psychologin Maryanne L. Fisher gemeinsam mit ihrem Team den männlichen Studienteilnehmern unterschiedliche Sprüche in Kombination mit Fotos. Die Bilder der Damen wurden zuvor nach Attraktivität und Freizügigkeit bewertet. Das Ergebnis war dabei ziemlich eindeutig: Männer mögen es direkt aber nicht plump.

Offensive Flirtversuche kamen bei den Probanden daher am besten an, flotte Sprüche dafür weniger. Am wenigsten begeistert waren die Jungs beim Flirten von der unverfänglichen Kontaktaufnahme. Wie es zu diesem Ranking kommt, liegt nach Aussage der Wissenschaftler klar auf der Hand, wie 20min.ch berichtet. Demnach kommen bei Männern unkonkrete Aussagen fast nie gut an, während klar formulierte Absichten in der Kommunikation bei ihnen ein echtes Muss sind.

Außerdem fand die Studie heraus, dass Männer auch auf die Optik ihrer Flirt-Partnerin achten. Diejenigen, die als besonders attraktiv angesehen wurden, kamen entsprechend am besten an und das ganz unabhängig von ihrer Strategie - eine ebenfalls wenig überraschende Erkenntnis. Weiterhin fiel auf, dass das Aussehen dabei weitaus mehr Beachtung fand als der jeweilige Kleidungsstil.

Foto: NeonShot/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?