Flyboard: Krasse Move-Videos vom neuen Sporttrend

Das ist der Wassersport-Trend für den Sommer 2014.

Flyboard: Krasse Move-Videos vom neuen Sporttrend: Das ist der Wassersport-Trend für den Sommer 2014.

In der Filmtrilogie „Zurück in die Zukunft“ begeisterte das schwebende Hoverboard Generationen und sorgte für lange Gesichter bei Kindern, die sich das futuristische Skateboard zum Geburtstag und Weihnachten wünschten. Zwar sind wir noch weit davon entfernt, ohne Bodenkontakt über den Asphalt zu schweben, doch auf dem Wasser ist das jetzt endlich möglich

Vor einigen Jahren nahm sich der französische Jet-Ski Champion Franky Zapata vor, ein Board zu entwickeln, mit dem man Meter über dem Wasser fliegen und Stunts hinlegen kann, ohne jeglichen Kontakt mit der Wasseroberfläche zu haben. Es hat etwas gedauert diese Idee umzusetzen, aber 2011 ging das „Flyboard“ erstmalig in die Produktion. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich das Skateboard der besonderen Art zum Geheimtipp für Adrenalinjunkies und kam sogar in TV-Serien wie „Joko gegen Klaas“ zum Einsatz.

Betrieben wird das Board durch einen Wasserstrahl-Rückstoßes, der auch bei einem Jet-Ski erzeugt wird. Durch diesen Rückstoß wird das Gerät in die Höhe gedrückt. In diesem Jahr gehört das Flyboarding zum Top-Sommertrend und löst einen regelrechten Internethype aus. Auf Videoplattformen messen sich die Besten der Besten miteinander und stellen ihre spektakulärsten Tricks online. Wir haben für euch mal die drei krassesten Flyboard-Clips herausgesucht. Eines vorweg: Auch diese Sportart sieht leichter aus, als sie ist. Also hier die Profis für euch am Werk:









Foto: Screenshot Video via YouTube

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?