Fritz Kalkbrenner über Get A Life

Wie funktioniert eine Studioarbeit?

Fritz Kalkbrenner über Get A Life: Wie funktioniert eine Studioarbeit?
Fritz Kalkbrenner möchte eigentlich nicht mehr auf den mit seinem Bruder Paul produzierten Megahit Berlin Calling reduziert werden. 
Also machen wir das natürlich auch nicht. Warum auch? Hat Fritz doch mit seinem Debütalbum bereits allen bewiesen, in ihm steckt eben nicht nur ein großartiger Sänger, sondern auch ein erstklassiger Produzent. Am 19. Oktober erscheint sein Nachfolge-Album auf Soul mit dem Namen Sick Travellin. Einen kleinen akustischen Vorgeschmack bekommen wir jetzt schon - und zwar mit der ersten Singel-Auskopplung Get a Life. Fritz' Stimme, wie immer brillant soulig. Darunter liegt ein entspannter Groove, der den Fuß bereits im Sitzen wippen lässt. Aufstehen! Tanzen. Im Beat schweben. Seht und hört selbst.

Wir haben zudem ein ausgesprochen witziges, aber auch interessantes Video gefunden, das Fritz im Studio zeigt. Hier erklärt er in einigen Schritten die Entstehung des Tracks. Wir meinen: sehenswert.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?