Gefährlicher OP-Wahn: Diese Studentin will wie Barbie aussehen

So haben wir die Puppe jedoch nicht in Erinnerung.

Gefährlicher OP-Wahn: Diese Studentin will wie Barbie aussehen: So haben wir die Puppe jedoch nicht in Erinnerung.
Quelle: Ekaterina_Minaeva/Shutterstock.com

Fast alle kleinen Mädchen spielen gerne mit Barbie, doch diese Leidenschaft verfliegt meist im Teenie-Alter. Es gibt aber Frauen, die auch als Erwachsene noch Fan der blonden Puppe sind und einige, die in ihr sogar eine Art Vorbild sehen. Manche gehen sogar so weit, selbst zu einer lebenden Version zu werden.

Immer wieder hört man von Frauen, die den Traum haben, eine Real-Life-Barbie zu werden. Während sich einige nur so schminken und anziehen wie die Puppe, legen sich andere dafür sogar unters Messer. So auch die 21-jährige Andrea Ivanova aus Bulgarien. Innerhalb eines Jahres hat sich die Studentin über 15 Schönheits-OPs unterzogen - genau gezählt, habe sie nicht, wie die Bulgaria Today berichtet.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Andrea Ivanova (@andrea.andrea345) am

Bereits seit ihrer Kindheit träumt die Blondine davon, wie eine Barbie auszusehen, doch ihre krasse Transformation begann erst im letzten Jahr. Dennoch ist sie schon jetzt weit über das Ziel hinausgeschossen. Denn mit ihren riesigen Brüsten und überdimensionalen Lippen, sieht sie höchstens aus wie die schlecht operierte Schwester der Kult-Puppe.

Aus diesem Grund muss sie auch regelmäßig viel Kritik einstecken, doch dazu hat Andrea eine ganz klare Meinung: "Jeder hat das Recht zu leben und so auszusehen, wie er möchte. Es ist eine persönliche Entscheidung und ich hatte nie Angst, sie auszudrücken."

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Andrea Ivanova (@andrea.andrea345) am

Foto: Ekaterina_Minaeva/Shutterstock.com 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?