9

Gefährlicher Trend: Diese neue TikTok Challenge solltest du keinesfalls nachmachen

Was harmlos klingt, kann üble Folgen haben.

Gefährlicher Trend: Diese neue TikTok Challenge solltest du keinesfalls nachmachen: Was harmlos klingt, kann üble Folgen haben.
Quelle: XanderSt/Shutterstock.com

Den größten Hype hatte wahrscheinlich die Ice Bucket Challenge, bei der sich Menschen mit eiskaltem Wasser übergossen haben, um auf die unheilbare Krankheit ALS aufmerksam zu machen. Seitdem gibt es immer wieder Trends, die auf Social Media zum Nachmachen animieren. Während viele lustig sind, sind andere einfach nur bescheuert und manche sogar gefährlich – so wie auch der neueste Trend von TikTok.

Nachdem in letzter Zeit immer wieder verrückte Challenges für Schlagzeilen gesorgt haben, ist scheinbar kein Ende in Sicht. Der neueste Hype aus TikTok ist nämlich die sogenannte „Salt Challenge“, bei der sich die Leute eine riesige Menge Salz in den Mund schütten.

@its_jokes2

Someone else try this ##foryou##foryoupage##fyp##saltchallenge

♬ original sound - its_jokes2

Wie man bereits erahnen kann, ist ein Mund voll Salz alles andere als angenehm, weshalb die Teilnehmer der Mutprobe sofort wieder alles ausspucken und anfangen zu würgen. Doch neben dem Ekelfaktor birgt die „Salt Challenge“ auch eine echte Gefahr. Wie Dr. Simran Deo dem Mirror erklärt, ist eine so große Menge Salz wirklich schlecht für die Gesundheit. Je nachdem wie viel man davon verschluckt, kann es eine giftige Wirkung haben. Dies äußert sich einerseits in krassem Durst, andererseits aber auch in Verwirrtheit, Übelkeit und Erbrechen. In schlimmen Fällen kann es sogar zu Anfällen und Koma führen, eventuell sogar zum Tod, da große Mengen Salz das Gehirn anschwellen lassen können. Daher rät der Arzt unbedingt dazu, die „Salt Challenge“ nicht nachzumachen.

@jestictv

New trend? 😂🤮 ##saltchallenge##foryou##challenge##foryoupage##featureme##viral##funny##duet

♬ original sound - jestictv

Auch auf lange Sicht ist ein erhöhter Salzkonsum schädlich. Er wirkt sich negativ auf den Blutdruck aus und kann deshalb auch zu einem Herzinfarkt führenoder Nierenschäden verursachen. Daher sollte man generell täglich nicht mehr als einen Teelöffel Salz zu sich nehmen.

 
Foto:    XanderSt/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?