Themen: virtualnights, Sängerin, Hierzu, Artikel, Bardot, Biggi, Porno-Schlager, Richtigstellung, berichteten, Gegendarstellung

Gegendarstellung: Porno-Schlager mit und von Biggi Bardot

Richtigstellung zu einem Artikel.

Vor einigen Wochen berichteten wir über das Debütalbum der Erotikdarstellerin Biggi Bardot. Hierzu möchten wir Folgendes richig stellen:

In unserem Artikel „Porno-Schlager mit und von Biggi Bardot“ vom 22. April 2014 (Artikel gelöscht: http://www.virtualnights.com/magazin/porno-schlager-mit-und-von-biggi-bardot.26821) berichteten wird, dass man die Sängerin „beim Singen einfach mal begrabschen darf…“. Hierzu stellt die Sängerin Biggi Bardot fest:

„Diese Behauptung ist unwahr. Ich habe mich zu keinem Zeitpunkt, weder wörtlich noch sinngemäß so geäußert."
Die Redaktion von virtualnights.com ist zum Verlesen dieser Gegendarstellung unabhängig von deren Wahrheitsgehalt juristisch verpflichtet.

Foto: Studio10Artur via Shutterstock

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren