Themen: Lifestyle, Frisur, Haare

Ghosted Hair: Dieser Haartrend wechselt sogar die Farbe

Pastelliger Kick für eine platinblonde Mähne.

Quelle: glamouritalia/Instagram & masterpiecehair/Instagram

Natürlich kommt der neueste Haartrend mal wieder aus der Promiwelt – unter anderem von Kim Kardashian – doch mittlerweile bieten auch zahlreiche Friseure die besondere Färbung an. Die Rede ist von „Ghosted Hair“.

Die kühle Haarfarbe begeistert uns mit einer ganz speziellen Überraschung: Je nach Lichteinfall schimmern die Haare in Blau, Violett oder Silber. Damit ist "Ghosted Hair" eine tolle Alternative zum normalen Platinblond.

 

Ein Beitrag geteilt von ⭐️Heidi Davidson (@hairambe5150) am

Der metallische Look ist allerdings auch mit extremen Schritten verbunden, denn zunächst muss dem Haar jegliche Farbe durch eine krasse Blobdierung entzogen werden. Wenn man einen Platinton erreicht hat, werden pastellige Blau- und Lila-Töne in das Haar eingearbeitet. Die Strähnchen kommen meist nicht ins Deckhaar, sondern werden unter einzelne Haarpartien gesetzt. Somit schimmern sie nur dezent hervor. Aufgrund der starken Blondierung brauchen die Haare eine gute Pflege, damit sie sich von den Strapazen erholen.

 

Ein Beitrag geteilt von Kenra Professional (@kenraprofessional) am


Foto: glamouritalia/Instagram & masterpiecehair/Instagram

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren