9

GNTM 2013: So viele Tränen wie noch nie

Immer jünger, dünner und schwächer.

GNTM 2013: So viele Tränen wie noch nie: Immer jünger, dünner und schwächer.
Diese Woche startete die neue Staffel von Heidi Klums Germany’s Next Topmodel. 25 Schönheiten wurden persönlich von Heidi überrascht und mit nach Wiesbaden genommen, bevor es dann für die meisten von ihnen nach Dubai ging. Doch sind die teilweise sehr jungen Mädchen dem Druck gewachsen?
Die teilweise erst 16-jährigen Kandidatinnen der achten Staffel haben bereits in der ersten Sendung gezeigt, dass sie nicht so stark sind, wie ihre Konkurrenz im Model-Business. Denn wie bodenständig die Mädchen sind, zeigte uns Heidi Klum persönlich. Sie holte die Mädchen aus der Backstube, dem Proberaum, der Schule oder dem Sporttraining ab und warf sie ins kalte Wasser von Germanys Next Topmodel. Damit kommen einige Küken offensichtlich nicht klar, denn sie brachen schon während des ersten Fotoshootings in Tränen aus, weil das Kleid zu durchsichtig, zu eng oder zu hässlich war. Aber getreu dem Motto „closer then ever“ stand Heidi jedem einzelnen Mädchen zum Trösten zur Verfügung.

Neben ihr gibt es ein neues Gesicht in der Jury. Enrique Badulescu scheint mit seiner witzigen Art der neue Bruce zu werden. Thomas Hayo ist immer noch der Alte.
Aber wer nicht mindestens 1,76m groß ist, oder auch nur ansatzweise was auf den Rippen hat, hat bei dieser Jury keine Chance. Ein zusätzlicher Druck, dem sich die Modelanwärterinnen stellen müssen.
Der 16-jährigen Merle konnte diesem nicht standhalten und verließ die Sendung bereits nach der ersten Modenshow.

Ebenfalls raus ist die 22-jährige Nancy, die sich offensichtlich gerne im Adagio in Berlin rumtreibt, wie unsere Fotostrecke zeigt.



Bildquelle: Facebook / Germany's Next Topmodel
  • Nancy GNTM: Bild 1 von 7
  • Nancy GNTM: Bild 2 von 7
  • Nancy GNTM: Bild 3 von 7
  • Nancy GNTM: Bild 4 von 7
  • Nancy GNTM: Bild 5 von 7
  • Nancy GNTM: Bild 6 von 7
  • Nancy GNTM: Bild 7 von 7

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?