Haha: So witzig fährt Mann seine betrunkene Frau durch Urlaubsort

Die Aktion sprengt gerade das Netz.

Haha: So witzig fährt Mann seine betrunkene Frau durch Urlaubsort: Die Aktion sprengt gerade das Netz.
Quelle: Alena A/Shutterstock.com

Wer als Paar zusammen trinkt, ist laut aktueller Studien glücklicher. Wie gut zwei Menschen zusammenpassen, zeigt sich spätestens dann, wenn einer von beiden zu tief ins Glas geschaut hat und auf die Hilfe des anderen angewiesen ist. Eine ganz besonders kreative und romantische Aktion sorgt gerade auf Twitter für Aufsehen.

Der spanische Küstenort Benidorm ist vor allem bei britischen Urlaubern extrem beliebt und wird von den Inseltouristen seit Jahren regelmäßig belagert. Wie sehr das Badeparadies am Mittelmeer in britischer Hand ist, zeigt sich vor allem auf Social Media immer wieder. Nun sorgt ein Video aus Benidorm für heftige Reaktionen, bei dem sich Zuschauer nicht einig sind: Sollen sie sich für ihre Landsleute schämen oder darüber freuen, dass es immer noch Romantik gibt?

Ob es sich im Clip tatsächlich um Personen aus dem Vereinigten Königreich handelt, ist laut Tag24 zwar nicht ganz sicher, aber es ist sehr wahrscheinlich. Zu sehen ist ein Mann, der mit seinem Rentnermobil eine Frau transportiert, die ganz offensichtlich betrunken ist. Die beiden fahren vorbei an einer Menschenmenge, während er über seinen Fahrgast sichtlich amüsiert ist.

Um es sich auf dem kleinen Vehikel möglichst bequem zu machen, streckt die wohlgenährte und leichtbekleidete Dame schließlich alle Viere von sich und kümmert sich auch nicht um ihren fast entblößten Busen. Nun sorgt das ungleiche Paar für gemischte Gefühle auf Twitter. Während ein User aus London klagt: „Was für eine Schande für uns alle“, freut sich ein anderer und ist völlig begeistert: „Wer sagt, dass Romantik tot ist“. Egal ob amüsiert oder beschämt, das Video hat schon 1,52 Millionen Views und ist damit ein echter viraler Hit.

Foto: Alena A/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?