Harvard-Studie zeigt, was wirklich glücklich macht

Das Geheimnis zum erfüllten Leben ist ganz simpel.

Harvard-Studie zeigt, was wirklich glücklich macht: Das Geheimnis zum erfüllten Leben ist ganz simpel.
Quelle: Alex Mihai C/Unsplash

Im Leben streben wir alle nach der vollkommenen Glückseligkeit. Während die bei einigen in der Gründung einer Familie liegt, wünschen sich andere hingegen eine steile Karriere und wieder andere wollen am liebsten reich und berühmt werden. Eine Studie der Universität Harvard hat nun genauer beleuchtet, was die Menschen wirklich glücklich macht.

Geld allein macht nicht glücklich. Aber was dann? Genau dieser Frage sind in einer Langzeitstudie Forscher aus Harvard auf den Grund gegangen und haben tatsächlich eine Antwort gefunden. Ingesamt 724 Männer wurden ganze 79 Jahre lang begleitet und dabei befragt und untersucht. Auch ihre Familie wurde in die Studie mit einbezogen.

GIF via giphy.com

Das Ergebnis ist ziemlich simpel: Es braucht nicht viel, um glücklich zu sein. Statt großen Vermögen oder Ansehen, sind nämlich unsere sozialen Kontakte der Schlüssel zur Erfüllung. So waren die Probanden am glücklichsten, die engen Kontakt zu anderen hatten und das spiegelte sich in einer höheren Lebenserwartung wider. Und wir selbst merken doch auch, wie gut es uns geht, wenn wir von unseren Liebsten umgeben sind, mit ihnen lachen und selbst traurige Momente teilen. Dieses Gefühl kann man für kein Geld der Welt kaufen. 

GIF via giphy.com
Foto: Alex Mihai C/Unsplash

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?