Heftig: Veganerin bedroht Mutter mit Messer, weil sie Bolognese kocht

Man kann es auch übertreiben.

Heftig: Veganerin bedroht Mutter mit Messer, weil sie Bolognese kocht: Man kann es auch übertreiben.
Quelle: Nitr/Shutterstock.com & Carlos Amarillo/Shutterstock.com

Der ewige Streit zwischen Fleischessern und Veganern scheint einfach nie ein Ende zu nehmen. Beide Parteien behaupten vom Gegenüber, dass man sie nur belehren will und die eigene Lebensweise nicht respektiert. Während die meisten Streitigkeiten im Internet ausgetragen werde, kann es auch in der eigenen Familie zu heftigen Auseinandersetzungen kommen, wie jetzt ein Fall aus Italien zeigt.

„Leben und leben lassen“ ist im Falle von extremen Veganern oder Fleischliebhabern meistens keine Option. So auch bei einer vegan lebenden Frau aus Italien, die es scheinbar nicht mal ertragen kann, wenn jemand in ihrer näheren Umgebung mit Fleisch hantiert. Als sie nämlich nach Hause kam, stieg ihr der Geruch von Bolognese-Sauce in die Nase, die ihre Mutter gerade kochte. Statt sich an dem leckeren Duft zu erfreuen, drohte sie der Hausfrau, ihr ein Messer in den Bauch zu rammen, wie The Telegraph berichtet.

GIF via giphy.com

Der Grund für diese Überreaktion war, dass sie schlichtweg dem Geruch von tierischen Produkten ausgesetzt war – sie sollte es nicht mal essen. In der folgenden Gerichtsverhandlung erklärte die Tochter, dass sie jahrelang keinen „sensorischen und olfaktorischen Kontakt“ zu Fleisch gehabt hätte. Außerdem sei es nicht das erste Mal, dass sie wegen Milch, Butter oder Fleisch ausgerastet sei, wie die Mutter aussagte.

GIF via giphy.com

Die Anwälte der beiden Frauen versuchten zwischen Mutter und Tochter zu vermitteln – ohne Erfolg. Nun muss die Veganerin 400 Euro Strafe und 500 Euro Schadensersatz an die Mutter zahlen. Da wird es wohl höchste Zeit für eine eigene Wohnung.

Foto:  Nitr/Shutterstock.com &  Carlos Amarillo/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?