Heiße Karre: Typ gart Steak durch extreme Hitze im Auto

In Deutschland könnte man sein Auto als Kühlschrank benutzten!

Heiße Karre: Typ gart Steak durch extreme Hitze im Auto: In Deutschland könnte man sein Auto als Kühlschrank benutzten!
Quelle: Mildura Dockside Cafe via Facebook

Während wir in Deutschland derzeit mit den Folgen des Winters zu kämpfen haben, ist am anderen Ende der Welt genau das Gegenteil der Fall. Statt Schneemassen wie sie in Bayern aktuell zu finden sind, gibt es in Australien eine extreme Hitzewelle mit Temperaturen von fast 50°. Wie heiß es auch im Auto werden kann, zeigt ein Facebookpost ganz besonders deutlich.

Wie auch Tag24 schreibt, hatte ein Mitarbeiter des Dockside Cafes in Mildura im Bundesstaat Victoria eine ziemlich verrückte Idee. So schrieb er, dass er sein Auto gegen 11 Uhr vormittags im Schatten geparkt habe. So weit so gut.

Um zu zeigen, dass ein Fahrzeug auch ganz ohne direkte Sonneneinwirkung zu einem Ofen auf Rädern werden kann, legte er ein Porterhouse-Steak in einer Schale zwischen die Sitze. Gegen 16 Uhr nachmittags, also fünf Stunden später, kehrte er zurück und fand das Stück Fleisch gut durchgebraten, also „well done“ wieder.

Die Beweisfotos sind im ersten Moment zwar witzig anzusehen, sollen aber als Warnung dienen. "Bei dieser Hitzewelle denkt bitte daran, niemals Kinder, ältere Personen oder Tiere im Auto zu lassen,“ schreibt der fürsorglicher Restaurantmitarbeiter unter seinen Post. Und auch bei den eisigen Temperaturen, die in Deutschland und anderen Teilen Europas herrschen, sollte man niemals einen hilflosen Menschen oder ein hilfloses Tier im Auto lassen.

Fotos: Mildura Dockside Cafe via Facebook

 

 

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?