Heißer Nacktkalender: So sexy war es unter Tage noch nie

Erotik im Bergbau.

Heißer Nacktkalender: So sexy war es unter Tage noch nie: Erotik im Bergbau.
Quelle: Alex Cherepanov/Shutterstock

Vor allem im Ruhrgebiet gehört der Bergbau einfach dazu. Doch wer traurig ist, dass im Kohlebergbau in NRW nun Schicht im Schacht ist, kann sich das Ende einer Ära nun mit einem ganz besonderen Kalender versüßen.

Was passieren kann, wenn ein ehemaliger Bergmann zum Fotografen umschult, lässt sich perfekt am Beispiel von Olaf Martin zeigen. Der war nämlich vor Jahren Besucher in einem Bergwerk in Breitenbrunn, als ihm eine Idee kam, die er kurze Zeit später in die Tat umsetzte: ein Erotik-Fotoshooting unter Tage.

Seit 2006 lichtet der Fotograf nun nackte Models in der unterirdischen Kulisse ab und bringt die Bilder gesammelt als Fotokalender mit dem Namen „Erotica Mineralis“ heraus. Nachdem es jahrelang aber lediglich für das männliche Publikum etwas zu gucken gab, gibt es für 2020 das erste Mal eine Version mit männlichen Models, auf den sicherlich viele Frauen gewartet haben.

Beide Varianten gibt es für jeweils 11 Euro auf der Homepage des Fotografen zu erwerben. Dort kann man sich auch vorab alle Motive ansehen.

 
Foto:  Alex Cherepanov/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?