Themen: DJ, Eintritt, Lounge, Red

Himmlische Nacht

Oh du fröhliche, oh du selige, Party bringende Weihnachtszeit.

Wenn die Weihnachtsbäume an jeder Ecke zum Verkauf angeboten werden und Geschenkpapier zur Mangelware in den Discountern wird, weiß jeder Party begeisterte Mensch, dass wieder 7 Tage Tanzmarathon auf dem Plan stehen. Traditionsgemäß ist die Woche zwischen Heiligabend und Silvester die Phase, in der die besten Partys gefeiert werden.
Den perfekten Einstieg gibt es am Heiligabend, natürlich dem 24.12.2007, in der Wuppertaler Red Lounge. Dort wird in dieser Nacht nicht nur laut mit den Glocken geläutet, nein dort wird vor allem ein kräftiger Beat die Herzen erwärmen. Statt Jingle Bells servieren euch DJ Atilla und DJ Jackie Perez aktuelle Housescheiben und Classics und lassen bestimmt keinen Wunsch offen. Alle Damen bekommen zu Weihnachten einen Sekt zur Begrüßung und wer mit einem roten Halsband geschmückt herein schneit, bekommt den Eintritt geschenkt. Ob vor der heimischen Bescherung bei Gans und Kartoffel Rösti oder danach, für das leibliche Wohl wird auch in der Red Lounge gesorgt. Ein leckeres Früchtebüffet steht für jedermann bereit und sorgt für himmlische Gaumenfreuden während der Tanzpausen.

Los geht’s um 23 Uhr, frohe Weihnachten!


LineUp:
DJ Atilla (FHM Tour DJ)
Jacki Perez (Red Lounge)

Specials:
Sektflasche nur 15 €
große Verlosung
Sektempfang für die Damen
Früchtebüffet

Eintritt:
Alle mit einem Roten Halsband erhalten kostenlosen Eintritt.
AK 5 €


Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren