Hörbuch: Ben Becker liest Jim Morrison

City Of Light. Die Letzten Tage Von Jim Morrison.

Hörbuch: Ben Becker liest Jim Morrison: City Of Light. Die Letzten Tage Von Jim Morrison.
Nun gibt es das gesamte Werk als Hörbuch auf drei CDs. Die Hauptperson wird gesprochen von Ben Becker, der uns die Geschichte wirklich authentisch darstellt. Becker führt uns in die Cafés des linken Seine-Ufers, zu den Treffpunkten der Existenzialisten und in die Bars der Impressionisten. Die Story beginnt mit der Ankunft Morrisons und seiner Freundin Pamela Courson Anfang 1971 in Paris. Kurz nach Fertigstellung des Doors-Albums L.A. Woman sehnt sich der Sänger nach Anonymität und hofft, in Frankreichs Hauptstadt seine Depressionen und die damit einhergehenden Schreibblockaden loszuwerden.

Dieses Hörbuch ist nicht nur für eingefleischte Fans ein ganz besonderer Leckerbissen!

www.dg-literatur.de





Jim Morrison, eine Legende wie sie im Buche steht. Nach dem Roman Uns verbrennt die Nacht von Graig Kee Strete, der insbesondere das blühende und exzessive Leben Morrisons als Rockstar darstellt, veröffentlichte Philip Steele im vergangenen Jahr den Roman City Of Light – Die letzten Tage von Jim Morrison. Der Titel verrät es bereits: Die Geschichte handelt speziell von Morrisons letzter Lebensphase in Paris. Dort hatte Steele im Jahr 1971 das Vergnügen den Doors-Frontmann persönlich kennen zu lernen.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?