Horror-Insel: Hier leben mehr als 4.000 Schlangen

Hier darf niemand ohne Genehmigung einen Fuß an Land setzen!

Horror-Insel: Hier leben mehr als 4.000 Schlangen: Hier darf niemand ohne Genehmigung einen Fuß an Land setzen!
Quelle: Worraket via Shutterstock.com

Wer gerne Horrorfilme guckt, der kennt dieses schauderhaft schöne Gefühl, sich so richtig zu erschrecken und vielleicht auch ein wenig zu ekeln. Bei den unterschiedlichsten Szenen empfinden wir als Zuschauer Angst, die sich zum Glück nicht auf die Wirklichkeit bezieht. Doch es gibt Orte auf dieser Welt, bei denen der Horror ganz real ist und zu denen gehört auch die sogenannte Schlangen-Insel.

Ilha da Queimada Grande, so der Name einer Atlantik-Insel vor der Küste Sao Paolos in Brasilien. Das Eiland mag im ersten Moment sehr idyllisch wirken, doch bei genauerer Betrachtung fallen vor allem die bodennahen Insulaner auf. Die Rede ist von Schlangen und zwar von einigen der giftigsten Arten überhaupt, wie die Insel-Lanzenotter, die zur Familie der Vipern gehört. Ihr Gift ist so stark, dass es einen Menschen innerhalb von einer Stunde tötet, wie auch vt.co berichtet. Auf einem Gebiet von gerade einmal 43 Hektar, was der Größe von 43 Fußballfeldern entspricht, leben mehr als 4.000 Schlangen und zwar hauptsächlich im Regenwald der Insel.

Vor etwa 11.000 Jahren brach ein Stück Land aus dem Festland heraus und bildete die Insel Queimada Grande. Aufgrund der Abgeschiedenheit und fast ohne natürliche Feinde konnten sich die Schlangen ungestört vermehren. Gleichzeitig gab es kaum Tiere, die als Nahrung in Frage kommen, weshalb sich diejenigen mit dem stärksten Gift durchsetzten. Kein Wunder also, dass die Regierung das Betreten der Insel strengstens verboten hat. Lediglich Biologen und anderen Forschern ist der Zutritt mit Genehmigung gestattet. Abgesehen von Wissenschaftlern kommen nur Soldaten der brasilianischen Marine regelmäßig vorbei und zwar nur, um den Leuchtturm zu warten, der bereits seit den 1920er Jahren voll automatisch läuft.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein von @undilutedearth geteilter Beitrag am

 Foto: Worraket via Shutterstock.com

 

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?