Themen: Sex, Krass

Horror-OP: Frau will Po-Implantate und sieht jetzt so aus

Ihr Po-Problem stellte selbst Ärzte vor ein Rätsel.

Quelle: paultarasenko/Shutterstock.com

Jahrelang litt eine junge US-Amerikanerin unter ihrem Aussehen, bezeichnete sich selbst als „Bohnenstange“. Der Gang zum Chirurgen sollte ihr endlich zu den gewünschten Kurven verhelfen, doch schnell sollte aus einer einfachen OP ein echter Albtraum werden.

Wie viele andere Frauen träumte auch Jabrena aus dem US-Bundesstaat Georgia von einem wohlgeformten Hinterteil, da sie von Natur aus eher flach am unteren Rücken war. Also legte sie sich unters Messer und ließ sich entsprechende Implantate einsetzten. Doch ihr Glück der Traumfigur sollte nicht allzu lange währen. Bald schon fingen die Po-Implantate an, sich zu drehen und rotierten bis zu fünf Mal in der Woche um die eigene Achse, wie auch Tag24 berichtet.

Das bereitete Jabrena nicht nur starke Schmerzen, sondern ließ ihren Allerwehrtesten auch deformiert erscheinen und eher wie ein zweites Paar Brüste aussehen. In ihrer Verzweiflung wandte sie sich schließlich ans Fernsehen. „Ich will nur einen kleinen süßen Hintern und nicht diese großen Hupen, die ich hier habe“, erklärte sie in der Show „Botched“, in der OP-Unfälle behoben werden. Doch ihr Fall sollte sogar die TV-Ärzte vor ein Rätsel stellen. Denn die vorhandenen Implantate waren nicht nur viel zu groß, sondern auch an einer falschen Stelle angebracht, weshalb sie sich im Po der Patientin bewegten.

„Das Problem ist, wenn ich nur die Implantate herausnehme, hat sie zu viel schlaffe Haut und keine Projektion. Hier würde ich ein großes gegen ein noch größeres Problem eintauschen“, erklärte Dr. Terry Dubrow das „Hintern-Dilemma“. So wurden zunächst die alten Implantate und Flüssigkeiten aus dem Gesäß entnommen, bevor Dr. Dubrow Jabrena neue Einlagen einsetzte. Diese waren deutlich kleiner und besser geformt und endlich war das Po-Problem gelöst.

Foto: paultarasenko/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren